Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Stereovorstufen


Ausstattungsliste: Burmester 088


Ausstattung & technische Daten
Features in der Übersicht
5 symmetrische Eingänge (XLR 3pol.), die durch Adapterstecker bei Bedarf auch asymmetrisch zu betreiben sind.
Optimale Integration in Home Theater-Anlagen durch Surround Thruput-Eingang
Modulsteckplatz für ein optionales Modul:
-Line-Modul (Standardbestückung), mit asymmetrischem Hochpegeleingang, Cinch
-Phono MC-Modul (optional), mit symmetrischem Eingang, XLR 3pol., Eingangsempfindlichkeit und Eingangswiderstand programmierbar zur optimalen Anpassung an den Tonabnehmer, zuschaltbares Subsonicfilter
-Phono MM-Modul (optional), mit symmetrischem Eingang, XLR 3pol., Eingangsempfindlichkeit und Eingangskapazität programmierbar zur optimalen Anpassung an den Tonabnehmer, zuschaltbares Subsonicfilter
-D/A-Wandlermodul (optional), mit S/P-DIF Eingang (Cinch) und USB Slave Eingang, 069-Technologie mit Upsampling auf 96kHz und 192kHz wählbar
Eingangsempfindlichkeit ist für jeden Eingang individuell einstellbar und verhindert damit störende Lautstärkesprünge beim Umschalten der Eingänge
Phasenumschaltung der Eingänge für einen flexiblen Anschluss von Geräten mit abweichender Pin-Belegung
1 Lautstärke geregelter symmetrischer Ausgang (MAIN OUT), XLR 3pol., bestückt mit X-AMP2-Modulen, die sich bereits im Referenz Vorverstärker 077 bewährt haben
1 symmetrischer TAPE-Ausgang, XLR 3pol., mit fester Lautstärke für analoge Bandaufnahmen
1 Kopfhörerausgang, Stereoklinke 6,3mm
Ausgangsverstärkung für MAIN OUT wählbar zwischen LOW und HIGH zur Anpassung an die angeschlossenen Endstufen oder Aktivlautsprecher
Globales SETUP-Menü zur individuellen Einstellung der Grundfunktionen:
-Eingangsempfindlichkeit für jeden Eingang von -6dB bis +12dB einstellbar
-Frei programmierbare Namen für jede Eingangsquelle
-Anzeige der Seriennummer im Display wählbar
-Abschalten der Bedienelemente am Gerät möglich, um mögliche Fehlbedienung zu verhindern (Kindersicherung)
-Werksseitige Voreinstellungen können jederzeit wiederhergestellt werden
Separates SETUP-Menü zur individuellen Einstellung von Sonderfunktionen:
-Lautstärkebalance einstellbar zur Anpassung an die Hörraumakustik
-Lautstärkeeinstellung beim Einschalten des Gerätes kann programmiert werden
Lautstärkeregelung und -anzeige in 1-60 Schritten oder dB-Schritten einstellbar
Helligkeit der Displayanzeige in vier Stufen einstellbar, Display-Off-Funktion möglich
Ferneinschaltung von anderen Burmester Geräten möglich, Master/Slave über DC IN/OUT-Anschlüsse
Schwingungsdämpfenden Füße mit Carbonfaserfedern zur optimalen Resonanzentkopplung
Vollständig DC-gekoppelter Signalweg ohne störende Koppelkondensatoren im Signalweg für eine präzise Basswiedergabe
Doppel-Mono-Aufbau für maximale Kanaltrennung
Neueste, verschleißfreie Burmester CMOS-Technologie für die Umschaltung der Eingänge
Neueste Burmester CPU-Technologie (Zukunftssichere Updatemöglichkeit der Gerätesteuerung)
BURLINK-Modul für externe Steuerungen über RS232 und USB
Systemfernbedienung inklusive
Anschlussmöglichkeiten
Eingänge 5 x sym (asym über Adapterstecker)
1 x Surround Thruput
1 x Modul (LINE (asym), MM, MC, oder DA)
Ausgänge 1 x sym (MAIN OUT)
1 x sym (TAPE)
1 x Kopfhörerausgang
Remote IN/OUT zur Ferneinschaltung anderer BURMESTER-Geräte
BurLink für externe Steuerung über RS-323 und USB
Technische Daten
Breite/ Höhe / Tiefe 482 mm/ 95 mm/ 345 mm (ohne Stecker)
Gewicht ca. 9,5 kg
Ausführungen Standardversion mit Chromfront, Gehäuse silber eloxiert. Sonderanfertigungen auf Anfrage.
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER