Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Stereovorstufen


Ausstattungsliste: Burmester 808 MK5


Ausstattung & technische Daten
Produktbeschreibung
Das modulare Konzept, das die Ein- und Ausgangsmodule über ein Bussystem verbindet, wurde mit hohem Aufwand nochmals optimiert
Komplett neu hinzugekommen ist eine IR-Fernbedienung! Im Remote- Modus ist die Lautstärke über ein passives R-2R Netzwerk aus Präzisionswiderständen in Verbindung mit vergoldeten Reed-Relais in 60 möglichen, logarithmisch abgestimmten Stufen realisiert.
Nur durch diesen extremen Aufwand läßt sich die gewünschte 100%ige Kanalgleichheit realisieren. Im Remote-Modus dient der mechanische Präzisionsdreh-Lautstärkeregler zur Begrenzung der Maximallautsärke.
Die komplette Innenverkabelung zur Signalführung besteht nun aus Burmester-Silver-Kabel, welches sowohl elektrisch, als auch magnetisch abgeschirmt ist.
Das Netzteil des 808 MK5 wurde komplett überarbeitet und steckt nun in einem Top-Line Gehäuse.
Dieses Netzteil stellt die vom 808 MK5 benötigten Gleichspannungen zur Verfügung (und nur DC wird vom Netzteil in den Vorverstärker über ein 18-poliges, geschirmtes Verbindungskabel übertragen!!
Zwei 50 VA Trafos und insgesamt 163.000 μF Siebkapazität (!) sorgen für ultrasaubere und stabile Stromversorgung, steilflankige HF-Filter stellen extrem saubere DCSpannungen zur Verfügung.
Die einzelnen Stufe des 808 sind gegenüber den Versorgungsspannungen entkoppelt.
Wie schon bei der Version 808 MK 3 XLR erfolgt der Anschluß der 4 möglichen symmetrischen Quellen nunmehr über vergoldete 3-polige Cannon ( XLR ) Buchsen auf der Rückseite des Gerätes.
Beliebig können 6 der 10 Eingänge mit symmetrischen oder asymmetrischen Modulen bestückt werden.
Alle Module des 808 MK 5 sind mit Class-A X-Amp Verstärkerstufen bestückt. Der Aufbau ist wie bei allen Modulen diskret, das heißt, verfügen über Bauelemente, die sorgfältig selektiert und nach einem besonderen Farbcode zusammen gepaart werden.
Die Ein- und Ausgangsmodule sind über obenliegende Spezialpotentiometer kanalgetrennt abgleichbar. Werden die Regler auf Rechtsanschlag gedreht, arbeiten sie als Schalter und fallen somit vollständig aus dem Signalweg.
Zwei 24-stufige Präzisionsregler für die getrennt regelbaren Ausgänge ermöglichen sowohl den direkten Vergleich zweier Endverstärker, als auch die voneinander unabhängige Ansteuerung verschiedener Wohnbereiche.
Wie alle Burmester Reference-Line Geräte steht nun auch der 808 MK5 auf einer 15mm starkem Bodenplatte aus Aluminium.
In Verbindung mit den Spikefüßen, die auf Carbon-Faser Federn stehen, werden Vibrationen wirksam vom 808 ferngehalten und Mikrophonieeffek
Vollkommen neu wurde das MC2 Modul entworfen, die aufwendige Schaltung wurde teilweise in SMD-Technik realisiert. Das MC2 bietet vollkommen symmetrische Signalverarbeitung und DC-Kopplung
Mit dem 808 MK5 können bis zu 4 Burmester Endstufen ferneingeschaltet (remote on/off) werden.
Anschlussmöglichkeiten
4 symmetrische XLR-Eingänge, davon Tape 2 als symmetrische Tape Schleife, alle mit XLR 3-Pol. Buchsen
6 asymmetrische AUX-Eingänge (Aux-Modul erforderlich)
1 asymmetrischer TAPE 2 Eingang ( Cinch)
Digital Outputs 2 symmetrische XLR-Ausgänge ( 3-Pol. Stecker )
2 asymmetrische Ausgänge ( Cinch )
1 symmetrischer Tape1 Ausgang ( 3-Pol. Stecker )
1 asymmetrischer Tape2 Ausgang ( Cinch )
4 10V Ausgänge zur Ferneinschaltung weiterer Burmester Komponente
Minimalbestückung: Je ein beliebiges Ein- und Ausgangsmodul (nicht im Preis des Grundgeräts enthalten)
Aufpreise für vergoldete oder andere Gehäuseausführungen auf Anfrage
Abmessungen 483x170x385 mm (BxHxT)
Netzteil 483x95x385 mm (ohne Stecker)
Weight: 23 kg (ohne Stecker)
Netzteil 9 kg (ohne Stecker)
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages