Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Stereovorstufen


Ausstattungsliste: Naim NAC 282


Die Erfahrung, die Naim bei der Entwicklung der Referenz-Vorstufe NAC 552 gesammelt hat, kommt auch bei der NAC 282 voll zum Tragen. Aufgrund der Möglichkeit, die NAC 282 mit verschiedenen Netzteilen zu betreiben, ist sie neben der NAC 202 die vielseitigste Vorstufe in der Reference Series. Selbst in der einfachsten Konfiguration bietet sie bereits eine herausragende Klangqualität mit Natürlichkeit und Charakter.

Resonanzarme Platinen und Antivibrationsfüße reduzieren mechanische Schwingungen in den elektronischen Bauteilen, was sich durch eine deutlich bessere Klangqualität bemerkbar macht. Alle Funktionen der NAC 282 werden von einem Mikroprozessor gesteuert, der nur für Bedienvorgänge in Aktion tritt und sonst ausgeschaltet ist. Schutzschaltungen überwachen die Stromversorgung und gewährleisten das sichere Abschalten der Vorstufe im Falle eines Stromausfalls.

Das im Lieferumfang enthaltene Netzteil NAPSC ist nur für die Versorgung des digitalen Schaltnetzwerks der 282 zuständig. Die Audioschaltungen der NAC 282 können direkt von der Endstufe NAP 155 XS oder NAP 200 gespeist oder mit einem externen Netzteil wie dem Hi-Cap aufgerüstet werden. Die 282 ist die einzige Naim-Vorstufe, deren Audioschaltungen von zwei Hi-Caps gleichzeitig versorgt werden können. Die beste Stromversorgung für die NAC 282 ist das Netzteil Supercap.

Getrennte Eingangswahl- und Record-Wahltasten ermög­lichen es, eine Quelle zum Anhören auszuwählen, während eine andere zum Aufnehmen ausgewählt ist. Die Stummschaltung der Record-Wahltasten schaltet nicht nur den gewählten Ausgang stumm, sondern unterbricht auch die Stromversorgung der entsprechenden Aufnahmeschaltkreise, was eine Beeinträchtigung des Hauptausgangs verhindert.

Die 282 besitzt neben den DIN-Buchsen auch zwei Cinchbuchsen, die den Eingangswahltasten „cd“ und „aux 2“ zugewiesen werden können. Für die Integration in komplexe Heiminstallationen stehen ein RC5-Eingang und ein optionaler RS-232-Anschluss zur Verfügung. Ein vom Besitzer konfigurierbares Smart-IR-System ermöglicht das intelligente Schalten mehrerer Quellen, und ein Unity-Gain-Eingang erleichtert die Verwendung der NAC 282 in Verbindung mit dem AV-Prozessor AV2 oder ähnlichen Geräten. Langlebige Drehpotentiometer gewährleisten eine präzise Regelung der Lautstärke und der Balance.

Die NAC 282 ist ein Musterbeispiel für den Upgrade-Gedanken, der hinter vielen Naim-Produkten steckt, und somit eine ideale Vorstufe für Anlagenbesitzer, die hoch hinaus möchten. In Verbindung mit dem Netzteil Supercap reicht sie an die besten Vorstufen der Welt heran.

Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Eingänge 6 x DIN, 2 x Cinch (6 Eingangswahltasten)
Eingangsempfindlichkeit 75 mV, 47 kOhm
Überlastungsgrenze 40 dB (alle Eingänge, alle Frequenzen)
Ausgangspegel 0,775 V, <50 Ohm
Ausgangspegel Tape 75 mV, 600 Ohm
Gleichstromausgang für Naim-Phono-Vorstufe
Netzversorgung über NAP 150x, NAP 200, Flatcap 2x, Hi-Cap oder Supercap
Abmessungen 87 x 432 x 314 mm (H x B x T)
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages