Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Receiver

Usertest: Yamaha RX-2010


6592

Anschluss/Inbetriebnahme Die Inbetriebnahme des Yamaha gestaltet sich auch für weniger versierte und Einsteiger als Problemlos,selbst die Einmessung mit dem Mikrofon ist kein Problem. Ausstattung/Bedienung Ausstattung ist bei einem Gerät dieser Liga sicherlich keine Frage.Jede Menge HDMI Eingänge (3D fähig),USB ,Netzwerk usw. Entschieden habe ich mich für das Gerät weil es mir die Möglichkeit des Bi-Amping bietet und so meine Front Lautsprecher nochmal einen Kick bekommen.Schade finde ich nur das wie so oft bei AV Receivern die Front Lautsprecher Klemmen nicht mit Bananas oder dickeren Kabeln bestückbar bzw. sehr fummelig zum einfügen sind.Sehr niedlich ist auch die App zur Bedienung einiger Funktionen. Klang/Bild Klang und Bild sind 1a, sicherlich gibts immer was besseres,aber hier hat Yamaha schon was gezaubert vor allem für den Preis. Ich liebe 9Ch ,eindeutig meine Lieblings Einstellung. Fazit Was mir fehlt ist einfach ein Bassregler oder Loudness Schalter damit man im Stereobetrieb nicht umständlich nachregeln muß.Insgesamt könnte auch noch die Bedienung etwas vereinfacht werden. Von mir auf jedenfall ein Daumen hoch.

Preis: um 1399 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha RX-2010

5.0 von 5 Sternen

-

Autor dodosteinchen
Datum 12.09.2012, 18:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH