Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Vorstufen

Einzeltest: Audio Research Anniversary Edition Reference Preamplifier


Geburtstagskind

5245

Okay, die Typenbezeichnung ist … schwierig. Ein Zungenbrecher nicht nur für nicht nativ englischsprachige Menschen. Trotzdem rate ich dringend, sich jene sechs Worte gut eingeprägt zu haben, wenn Sie beim Händler Ihrer Wahl vorstellig werden

Mitspieler

Plattenspieler:

Transrotor Fat Bob / SME 309 / Grado Statement 1


Phonovorstufen:

MalValve preamp three phono


Endverstärker:

Accustic Arts Amp2 MK2
SymAsym


Lautsprecher:

Audio Physic Scorpio 25
Klang + Ton „Nada“


Zubehör:

Netzversorung von PS Audio und HMS
NF-Kabel von van den Hul und Transparent
Phonokabel van den Hul
Lautsprecherkabel von Transparent
Plattenwaschmaschine von Clearaudio



Gegenspieler

Vorstufen:

MalValve preamp four line
Accustic Arts Tube Preamp 2

Preis: um 27000 Euro

Audio Research Anniversary Edition Reference Preamplifier


-

Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 16.01.2012, 10:10 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann