Händlersuche

Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihr PLZ-Gebiet oder wählen Sie ein Land:

Österreich
Schweiz

Newsletter

Abonniere den Newsletter und erhalte Informationen über neue Magazine, exklusive Spezial- angebote, Gewinnspiele, neue Features sowie limitierte Angebote unserer Partner.

Newsletter abbestellen

Anzeige
Anzeige
> > > Vivitek H9080FD - Seite 1

Kategorie: Beamer

Einzeltest: Vivitek H9080FD

Revolution?

Vivitek H9080FD
  • ptb935_1259054728.jpg
  • ptb935_1259054799.jpg
  • ptb935_1259055145.jpg
  • ptb935_1259055194.jpg
  • ptb935_1259055237.jpg

Zugegeben, das Wort Revolution ist bedeutungsschwanger und hochtrabend. Nichts anderes jedoch kommt einem in den Sinn, wenn man die Technik des H9080FD von Vivitek genauer betrachtet.

Sie sind überall: in Taschenlampen, in der Wohnzimmerleuchte, in Autoscheinwerfern und jetzt auch im Heimkino - LEDs. Schon seit geraumer Zeit geistern Gerüchte und Meldungen über Beamer mit Leuchtdioden als Lichtquelle durch die Szene, und es konnten sogar schon Geräte auf Messen begutachtet werden. Mit dem Vivitek H9080FD kommt nun der erste Serienprojektor auf den deutschen Markt, in dessen Herz nicht mehr eine herkömmliche Lampe das Licht abgibt, sondern eben Leuchtdioden. HEIMKINO konnte als eines der ersten Magazine ein Exemplar detailliert unter die Lupe nehmen.

Projektor und Technik

„Wow, was für ein Bolide“, entfährt es mir spontan, als ich den Karton des Vivitek öffne. Satte 16,6 Kilogramm und 52 x 55 Zentimeter groß, das Gehäuse aus schwarzem und silbernem Aluminium gefertigt, ist es schon eine kleine Herausforderung, das Gerät aus seiner Kartonpolsterung herauszunehmen. Die dazugehörige Fernbedienung ist dagegen eine alte Bekannte und wird nicht die einzige Ähnlichkeit zum Planar 8130/8150 bleiben. Die Anschlüsse sucht man zunächst vergeblich, befinden sich diese doch hinter einer verschraubten Klappe am Heck des Beamers. Einmal freigelegt, ist dort alles, was ein High-End-Beamer an Konnektivität braucht: zweimal HDMI, zweimal Komponente - wovon eine als BNC-Version ausgelegt ist - zwei 12-Volt-Trigger-Ausgänge, ein VGA-Eingang, eine RS-232-Schnittstelle und zur Not auch ein S-Video- und Video-Input. Die Optik des Vivitek ist für einen DLP-Beamer recht flexibel. Zwar liefert er einen relativ eingeschränkten Zoom von 1,3, bietet aber einen (per Inbusschlüssel manuell vornehmbaren) Lens-Shift von +/- 120 % vertikal und +/- 30 % horizontal. Die eigentliche Singalverarbeitung übernimmt der Gennum VXP 9450-Chip, den wir ebenfalls aus den großen Planar- Projektoren kennen und der hier wie dort eine hervorragende Leistung zeigt. Konzentrieren wir uns nun aber auf das Herzstück des Vivitek, seine LED-Lichtquellen.

Fotostrecke schliessen
Vivitek H9080FD - Fotostrecke
hifitest.de Bildergalerie
Die Fernbedienung kennen wir von Planar, was nicht weiter tragisch ist, denn sie ist logisch aufgebaut und bietet fast jede Funktion per DirektwahlAbgesehen von dem leicht bläulichen Cyan A liegt schon ab Werk der Farbraum des Vivitek ganz hervorragend B. Extrem gut auch zu sehen, dass der LED-Beamer ein vollkommen anderes Farbspektrum aufweist: Rot ist schmalbandiger C und deutlich intensiver als dWas der Vivitek theoretisch kann, zeigt er mit seinem nativen Farbraum: Er liefert nahezu das doppelte an Fläche und kann Farben erzeugen, die man so bisher noch nicht auf einem Wiedergabemedium gesehen hat A.Über das Color Management „HSG“ erreichen wir einen absolut perfekt reinen HDTV-Farbraum A und die RGB-Gain- Offset- Regelung liegt mit geringsten Abweichungen zwischen 15 IRE und 95 IRE gleichmäßig bei &500 Kelvin B.

H9080FD Vivitek - Testergebnis

Referenzklasse

Keine Bewertung

Preis (UVP)

um 15000 €
Anzeige
Anzeige

Diese Tests könnten Sie ebenfalls interessieren

Datum Im Test Kategorie Bewertung Tester
03.06.2014
09:27
beamer_epson_eh_tw9200_bild_1401263478.jpg Epson EH-TW9200
Beamer 4.0 von 5 Sternen
Thomas Johannsen
02.06.2014
10:11
beamer_optoma_hd91_bild_1401192277.jpg Optoma HD91
Beamer 4.0 von 5 Sternen
Thomas Johannsen
19.03.2014
09:50
beamer_benq_gp20_bild_1395142352.jpg Benq GP20
Beamer 4.0 von 5 Sternen
Thomas Johannsen
18.03.2014
11:24
beamer_benq_w1300_bild_1395056548.jpg Benq W1300
Beamer 4.0 von 5 Sternen
Thomas Johannsen
18.03.2014
11:24
beamer_benq_th681_bild_1395138085.jpg Benq TH681
Beamer 3.5 von 5 Sternen
Thomas Johannsen
Anzeige
Anzeige