Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray-Player

Einzeltest: Samsung BD-D8909S


Glanzleistung

5034

Das freut besonders die Dame des Hauses: Der Samsung BD-D8909 bringt beste Voraussetzungen mit, um in Ihrem Heimkino ordentlich Kabel einzusparen. Vereint er doch mehr als ein Gerät unter seiner glänzend schwarzen Haube.

Der Samsung BD-8909 ist ein Blu-ray-Player, ersetzt einen kompletten Sat-Receiver und lässt sich ohne Weiteres ins heimische Netzwerk integrieren. Beim Blick auf die Geräterückseite offenbart sich, dass der Sat-Empfang mehr als eine einfache Dreingabe ist; zwei Sat-Tuner sorgen dafür, dass Sie auf einer Empfangs-Ebene aufnehmen und Programme von Sendern auf der anderen betrachten können. Aufnehmen? Genau, denn der Samsung verfügt über eine eingebaute Festplatte mit der Kapazität von einem Terabyte. Das reicht für weit über 200 Stunden TV-Aufnahmen in HD-Qualität. In SD-Qualität können Sie sogar über 400 Stunden aufzeichnen. Beide Tuner sind HDTV-fähig. Für den Empfang verschlüsselter Programme gibt es zwei CI-Slots an der Frontseite. Internet und Netzwerk sind ebenfalls keine fremden Welten für den Samsung; er nimmt via WLAN und Kabel Kontakt zum Netzwerk und zur Außenwelt auf.

Ausstattung und Bedienung


Die makellose Oberfläche mit dem eleganten Slot-in-Einzug für die Blu-ray hat keinerlei mechanische Tasten; im Betrieb leuchten lediglich die Sensorflächen, die schon auf leiseste Berührung reagieren. Beim gelegentlichen Entstauben der Hochglanzoberfläche sollten Sie daher Vorsicht walten lassen, weil es sonst schnell zu unerwünschten Bedienschritten kommen kann. Die Menüstruktur selbst gibt sich aufgeräumt und übersichtlich, dabei sind die Übergänge zwischen den recht unterschiedlichen Funktionen wie Blu-ray, TV und Netzwerk nahtlos, weil Samsung sämtliche Spielfelder souverän miteinander verbunden hat. Über das Smart-TV-Portal sind verschiedene Apps verfügbar, von denen es beinah täglich neue gibt. Mit der grünen Taste der Fernbedienung kommt man mit einem Klick von jedem Menüpunkt zurück in die Hauptauswahl. Im TV-Betrieb kann neben der programmierten Aufnahme auch die direkte Aufnahme gestartet werden. Dank des Twin-Receivers können Sie während der Aufnahme nach Belieben zum Alternativprogramm zappen oder eine Blu-ray genießen. Das aufgezeichnete TV-Programm wird wahlweise auf der internen Festplatte oder auf einem angeschlossenen USB-Laufwerk abgelegt. Bei der Größe der Festplatte erübrigt sich eine Abstufung der Aufnahmequalität.

Bild- und Tonqualität


Stellt sich nun die Frage: Kann ein solches Allroundtalent auf allen Kanälen ein gutes Bild liefern? Es kann. Der Samsung BD-D8909 ist offensichtlich mit bewährter Blu-ray-Technik ausgestattet, denn das Bild von den HD-Scheiben ist so gut, dass der Blick mehr als einmal unwillkürlich zum Preisschild wandert. Das gilt sowohl im 2D- als auch im 3D-Betrieb. Der Wandler, der 2D-Inhalte auf Tastendruck in 3D umwandelt, kann je nach Ausgangsmaterial ebenfalls beeindrucken und verleiht guten 2D-Produktionen buchstäblich eine ganz neue Dimension. Beim Fernsehempfang muss man zwar kleine Abstriche machen, die fallen jedoch erst im Direktvergleich mit einem dezidierten Sat-Receiver auf.

Fazit

Der Samsung BD-D8909 ist ein Universalgerät mit eindeutigen Präferenzen. Er verfügt über eine hervorragende Blu-ray-Abteilung, deren Bildqualität sowohl in 2D als auch in 3D voll überzeugen kann. Der Sat-Empfang kann da knapp mithalten und weiß mit einfacher Einrichtung und komfortablem Handling zu punkten.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung BD-D8909S

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Bild gesamt 20%

Bild BD 10%

Bild DVD 5%

Bild 3D 5%

Ton 20%

Verarbeitung 10%

Ausstattung 25% :
Hardware 10%

Software 15%

Bedienung 25% :
Setup 5%

Fernbedienung 5%

täglicher Gebrauch 15%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Test mit Firmware-Version: 2011_09_01_001003 
Vertrieb Samsung, Schwalbach 
Telefon 0180 57267864 
Internet www.samsung.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T) in mm 430/69/299 
Gewicht in kg 3.9 
Stromverbrauch Betrieb / Standby in W 28/0,6 
Ausstattung
Wiedergabe:...
BD-ROM / BD-R / BD-RE2.0 Ja / Ja / Ja 
DVD-Video / DVD-Audio / SACD Ja / Ja / Nein 
DVD-RAM / +-RW DL Nein / Ja 
CD / MP3 / WMA / JPEG Ja / Ja / Ja / Ja 
AVCHD / DivX / MKV / WMV / H264 Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
3D Ja 
automatische Erkennung Ja 
Bildgrößen-Einstellung Ja 
HDMI-Ausgang 1.4 
1080p/i, 720p, 576p, 480p...@50/60Hz Ja / Ja / Ja / Ja 
1080p@24Hz Ja 
Speicherkarten-Slot / USB / NTFS über USB /1/ Nein 
Interner Speicher (in GB) 1000 
Audio-Ausgänge: optisch, koaxial, analog Cinch Ja / Nein /2.0 
Anpassung: Helligkeit / Kontrast Ja / Ja 
Anpassung: Schärfe / Farbsättigung Ja / Ja 
Bildfilter: Rausch- / Block- / Parasitär- Ja / Nein / Nein 
Gammaeinstellung Nein 
Dekoder: LS-Pegel / Abstand / Größe Nein / Nein / Nein 
DolbyDigital-Mitternachtsmodus Ja 
Tonformate
LPCM 7.1 / Dolby Digital Plus Ja / Ja 
DTS HD / DTS HD MA / Dolby TrueHD Ja / Ja / Ja 
Audio-Delay Ja 
LAN / WLAN / Update Ja / Ja / Ja 
Netzwerkplayer / DLNA Ja / Ja 
Fernbedienung...
beleuchtet / Multifunktion Ja / Ja 
vorprogrammiert / lernfähig Nein / Nein 
HDMI-CEC-Funktionen Ja 
Wiedergabe interaktiver Disks (LiveView) Ja 
Download Bonusmaterial ( BD Live) Ja 
Kindersicherung Ja 
Sonstiges / Besonderheiten Twin-Tuner (DVB-S2), 1TB Festplatte 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + gute Bildqualität 
+ + hervorragende Ausstattung 
+/- + riesige Festplattenkapazität 
Klasse: Spitzenklasse 
Testurteil: überragend 
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2011, 09:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH