Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Max Manus – Man of War (AL!VE)


Max Manus – Man of War

2710

Oslo 1940: Die Deutschen sind in Norwegen eingefallen. Der junge Max Manus schart ein paar Freunde um sich, mit denen er gemeinsam einer Widerstandsgruppe beitritt. Er lässt sich in Schottland ausbilden und hat, zurück in Norwegen, alsbald Erfolg mit Sabotageakten. Dabei zieht er jedoch mehr und mehr den Hass des örtlichen Gestapo-Offiziers auf sich, was Leben kosten wird … Eingeführt von einer bemerkenswerten Einleitung der Witwe von Max Manus erwarten den Freund von historisch wertvollen Kriegsfilmen zwei Stunden Aufklärung über den norwegischen Widerstand im zweiten Weltkrieg. Wie es sich für einen Kriegsfilm gehört, werden die Kampfszenen mit extremer Dynamik und zahlreichen direktionalen Effekten begleitet, Explosionen pumpen ordentlich – ein Fest fürs Heimkino. Das Bild der Blu-ray liefert leicht bräunlich gefilterte Farben, ist aber scharf, ruhig und gut aufgelöst.

Fazit

Gut gespielter Kriegsfilm aus Skandinavien.
Ganze Bewertung anzeigen
Max Manus – Man of War (AL!VE)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 09.11.2010, 12:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land