Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Metropia (AL!VE)


Metropia

6376

Europa im Jahr 2024: Die Ölreserven sind erloschen und ein riesiges Metro-Netz befördert die Menschen im Untergrund. Roger meidet die U-Bahn und fährt mit dem Fahrrad zur öden Arbeit im Callcenter. Als er eines Tages jedoch die Metro nutzen muss, beginnt er, Stimmen zu hören und entdeckt die Wurzeln einer großen Verschwörung … „Metropia“ ist eine visuell absolut einzigartige Dystopie, die zwar inhaltlich wenig Neues zu bieten hat, dafür allerdings optisch extrem fesselnd gestaltet und passend synchronisiert ist (vor allem im englischen Original). Die voluminös animierten Köpfe mit ihren rudimentären Muskelbewegungen erinnern des Öfteren an Terry Gilliams Animationen und sind doch innovativ und einzigartig. Wer mit der langsamen Erzählweise zurechtkommt, wird mit einer düsteren Zukunftsvision in ganz besonderer Optik belohnt.

Fazit

Nach "Metropia" könnten Sie Haare waschen mit anderen Augen betrachten
Ganze Bewertung anzeigen
Metropia (AL!VE)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 15.08.2012, 09:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann