Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Hara-Kiri (Ascot)


Hara-Kiri

6366

Der Frieden im Japan des frühen 17. Jahrhunderts führt dazu, dass immer mehr Samurai keine Arbeit mehr haben und sich ein Geldgeschenk erhoffen, indem sie mit Hara-Kiri am fürstlichen Hof drohen. Als der Herrscher dies erstmalig bis zum bitteren Ende duldet, löst dies eine Kette von unvorhersehbaren Ereignissen aus … Japans Skandalregisseur Takashi Miike inszeniert den japanischen Klassiker (der auf der 2-Disk-Version ebenfalls enthalten ist) mit Ruhe und ästhetischen (leider arg dunklen) Bildern.

Fazit

Packend erzähltes und gefilmtes Remakte mit fulminantem Finale
Ganze Bewertung anzeigen
Hara-Kiri (Ascot)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2012, 15:28 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages