Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Mary & Max (Ascot)


Mary & Max

3273

Die achtjährige Mary wächst in einer Provinz in Australien auf und kann sich auf manche Dinge im Leben einfach keinen Reim machen. Der stets arbeitende Vater und die dem Sherry verfallene Mutter sind ihr keine Hilfe. In ihrer Not greift sie zu Blatt, Papier und einem Telefonbuch. Per Zufallsprinzip entscheidet sie sich für Max, der in New York lebt und hoffentlich ihre Fragen beantworten kann. Max ist 44, einsam, fettleibig und glaubt an nichts. Außer daran dass Kinder nicht wie in Australien aus Bierdosen kommen, sondern aus Eiern schlüpfen, die Rabbiner ausbrüten. Alternativ sind es katholische Nonnen oder verwahrloste Prostituierte. Eine herrliche Brieffreundschaft beginnt ... Mary & Max spricht aufgrund seiner Ernsthaftigkeit eher ein erwachsenes Publikum an. Unendlich traurig und wunderschön! Das Bild der Blu-ray ist extrem gut aufgelöst (Schrift auf dem Grabstein 06’00) und trotz relativer Farblosigkeit sehr kontraststark. Die Bildruhe ist hoch.

Fazit

Gerade wegen seiner melancholischen Grundstimmung ein einzigartiger Animationsfilm
Ganze Bewertung anzeigen
Mary & Max (Ascot)

5.0 von 5 Sternen

-

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 09.02.2011, 11:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug