Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: The Reluctant Fundamentalist – Tage des Zorns (Ascot)


The Reluctant Fundamentalist – Tage des Zorns

9680

Der gebürtige Pakistani Changez Khan (Riz Ahmed) arbeitet nach seinem Abschluss in Princeton als Berater in dem Unternehmen von Jim Cross (Kiefer Sutherland). Nach den Terrorschlägen auf das World Trade Center wird Khan als Muslim ausgegrenzt. Er kündigt seinen Job und kehrt nach Pakistan heim, wo er als Professor zur Entwicklung seines Landes beitragen will. Als ein ehemaliger Kollege entführt wird, setzt das CIA den Journalisten Bobby Lincoln (Liev Schreiber) auf Khan an. Die überwiegend dunklen Bilder sind klar wiedergegeben. Im Hintergrund macht sich ein minimales Rauschen bemerkbar, das jedoch kaum erwähnenswert ist. Die Details sind angemessen gezeichnet, wobei die Gesichter etwas glatt ausfallen. Der Fokus liegt auf den klaren Dialogen. Der akustische Raum erscheint größtenteils etwas ruhig und effektarm.

Fazit

Ambitionierter Polit-Thriller, der parallel aus zwei Perspektiven erzählt wird.
Ganze Bewertung anzeigen
The Reluctant Fundamentalist – Tage des Zorns (Ascot)

2.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 04.10.2014, 12:24 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann