Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Triage (Ascot)


Triage

3401

Kurdistan, 1988: Ein blauer oder ein weißer Streifen entscheiden über Leben und Tod, wenn der kurdische Arzt überlegen muss, ob den Opfern des Bürgerkriegs zu helfen ist, oder nur noch der Gnadenschuss bleibt. Als der Kriegsreporter Mark plötzlich selbst verletzt wird und den zwei Streifen ins Auge blicken muss, weiß er, dass er endlich nach Hause muss. Doch auch dort lassen ihn die Bilder des Elends nicht los … Colin Farrell brilliert in diesem Kriegsdrama, das nicht nur einen fast vergessenen Konflikt zeigt, sondern auch durch intensives Schauspiel der Protagonisten das Leid derjenigen offenbart, die in Krisengebieten furchtbare Dinge erfahren haben. Bild und Ton liegen auf gehobenem Niveau: Warme Farben und ein guter Kontrastumfang sorgen für eine authentische Atmosphäre. Bei der ersten zünftigen Schießerei klingt der Ton sehr effektvoll und liefert ordentlich Druck (ab 15’00).

Fazit

Sehr gut gespieltes Bürgerkriegsdrama für Cineasten.
Ganze Bewertung anzeigen
Triage (Ascot)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2011, 15:07 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug