Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Frau in Schwarz (Concorde)


Frau in Schwarz

6867

England um die Jahrhundertwende: Arthur Kipps soll den Nachlass einer Verstorbenen klären, die auf einem Anwesen in der totalen Einöde im Hinterland wohnte. Im Dorf stößt er auf totale Ablehnung und in dem alten Haus auf eine Geistererscheinung. Kaum vor Ort und die Frau in Schwarz geweckt, sterben die ersten Kinder … Daniel Radcliffe schafft es tatsächlich durch dezenten Bartwuchs und ohne Brille, sich von seinem Zauberlehrling- Image zu lösen. Der Film selbst liefert ihm zwar nur wenig Möglichkeiten, schauspielerische Facetten zu zeigen, denn hier spielt die von Regisseur Watkins erzeugte Atmosphäre die Hauptrolle. Im besten Sinne ein klassicher Grusler mit altmodischen Effekten, die in der zweiten Filmhälfte des Öfteren echte Gänsehaut erzeugen. Das Bild dient dem mit sichtbarem Korn und monochromer Farbgestaltung, der Ton unterstützt den Grusel mit bedrohlicher Geräuschkulisse.

Fazit

Trotz kitschigen Endes extrem spannender Gruselfilm mit prominenter Besetzung.
Ganze Bewertung anzeigen
Frau in Schwarz (Concorde)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2012, 09:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH