Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Seelen (Concorde)


Seelen

9037

Melanie (Saoirse Ronan) auf der Suche nach sich selbst. 

Aliens, sogenannten Seelen, haben den Planten Erde übernommen und sich in die menschlichen Körper eingenistet. Nur wenigen Menschen ist die Flucht gelungen. Melanie gehört zu jenen, die im Schutz der Berge, Wüsten und Wälder überleben konnte. Als auch sie erfasst wird, wehrt sich Melanie mit allen Kräften, aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Notgedrungen muss sie sich ihn mit der neuen Seele Wanderer teilen, die Anteil an ihren Gefühlen und Erinnerungen nimmt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Überlebenden. Autorin Stephenie Meyer, die durch ihre vierbändige Vampirserie „Twilight“ berühmt wurde, machte sich den Mythos der Seele 2008 in ihrem Roman „Seelen“ zunutze. Gemeinsam mit Regisseur Andrew Niccol („Gattaca“) adaptiert sie den Roman als epische Liebesgeschichte für die Leinwand. Inmitten einer endlosen Wüstenlandschaft vereinen sich Elemente des Science-Fiction-Genres mit aufkeimenden Gefühlen der Teenager zu einem futuristischen Abenteuer. Im Fokus des Films steht das Überleben der Menschheit. Trotz mangelndem Tempo kann der Film, dank der ungewöhnlichen Doppelrolle der 19-jährigen Saoirse Ronan („Wer ist Hanna?“), unterhalten. 

Bild und Ton


Die Bilder sind warm und lebendig. Erinnerungen heben sich leicht verschwommen und milchig von der übrigen Handlung ab. Die Farben und Details werden in den unterirdischen Höhlen etwas abgedämpft, während sie sich in den Außenbereichen kräftig präsentieren. Die Dialoge sind schön sauber und klar. Die körperlose Stimme nimmt den gesamten Raum durch ihre Lautstärke ein. Das stimmungsvolle Ambiente und die aggressive Atmosphäre lassen auch auf den hinteren Boxen Aktivitäten erkennen. 

Extras


Im Feature „Vom Buch zum Film“ erläutert Autorin Stephenie Meyer den Hintergrund ihres Romans und nimmt Bezug auf die Produktion. Die entfernten Szenen bieten zusätzliche Unterhaltung, ohne die Handlung weiter zu ergänzen. 

Fazit

Teenager-Romanze im Science-Fiction-Look, die trotz kleiner Schwächen und Längen dank Hauptdarstellerin Saoirse Ronan unterhalten kann.
Ganze Bewertung anzeigen
Seelen (Concorde)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 17.02.2014, 11:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER