Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Die Bucht (EuroVideo)


Die Bucht

2010

Im japanischen Küstenort Taiji werden immer wieder Hunderte Delfine gefangen und für die Dressur ausgewählt – die Untauglichen werden in einer für die Öffentlichkeit uneinsehbaren Bucht brutal geschlachtet oder verenden direkt vor Ort. Diese Zustände offenbart „Die Bucht“ mit eindringlichen Szenen, die trotz Stilisierung nicht immer für Sechsjährige geeignet sind. Der diesjährige Gewinner des Dokumentarfilm- Oscars ist ein flammendes Plädoyer für den Tierschutz im Allgemeinen, und O’Barry, der seinerzeit der Tainer von TV-Delfin Flipper war, erreicht mit ebenso schönen wie teils extrem verstörenden und entlarvenden Bildern, dass man ins Grübeln kommt und den nächsten Besuch im Delfinarium vielleicht noch einmal überdenkt. Abhängig von den verwendeten Kameras ist das Bild mal grobkörnig und unscharf, mal sehr plastisch. In den Extras bekommen wir noch detailliertere Infos zu den einzelnen Aktionen zu sehen.

Fazit

Wichtiger Film über den Tierschutz, der lange im Gedächtnis bleibt.
Ganze Bewertung anzeigen
Die Bucht (EuroVideo)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 30.06.2010, 12:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH