Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Crazy Heart (Fox)


Crazy Heart

3002

Bad Blake, ehemaliger Countrystar, spielt nur noch in schäbigen Bars oder ollen Bowlingbahnen. Der Alkohol trägt seinen Teil zur Zerstörung seines Lebens bei, doch dann lernt er die alleinerziehende Mutter Jean kennen und verliebt sich. Hat die Beziehung zu der deutlich Jüngeren eine Chance? Wähnt man sich anfangs noch in „Big Lebowski“, ändert sich der Eindruck schnell – Jeff Bridges spielt hier weniger sarkastisch denn dramatisch und lässt uns am Leben eines langsam vor die Hunde gehenden Musikers teilhaben. Das gelingt ihm einschließlich der selbst gesungenen Songs derart gut, dass er dafür zu Recht einen Oscar bekam. Das (etwas dunkle) Bild und der authentische Ton gehen absolut in Ordnung, die Extras fallen mit entfallenen Szenen und einer kurzen Unterhaltung mit den Darstellern nicht gerade üppig aus.

Fazit

Famos gespieltes Musik- und Liebesdrama.
Ganze Bewertung anzeigen
Crazy Heart (Fox)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 30.12.2010, 12:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER