Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Der fantastische Mr. Fox (Fox)


Der fantastische Mr. Fox

2852

Es ist nicht leicht, der Mann im Hause Fuchs zu sein. Jagen hat ihm die Frau verboten, man geht stramm auf den Lebensabend zu und immer in einer Höhle zu leben ist auch doof. Das ist aber nichts gegen den Ärger, den er anzettelt, als er gegen die Großbauern Bean, Boggis und Bunce vorgeht … Wes Anderson, seit „Royal Tennenbaums“ oder „Darjeeling Ltd.“ Bekannt für den Humor etwas abseits des Mainstream, schwimmt auch mit „Der fantastische Mr. Fox“ gegen den Strom und lässt seine Figuren nicht am Computer entstehen, sondern animiert sie in Stop-Motion-Technik. Auf Basis einer Vorlage von Roald Dahl und zur für ihn typisch entspannten Filmmusik sind seine tierischen Hauptfiguren genauso schrullig und verschroben wie seine menschlichen. Das Bild ist scharf, ruhig und detailfreudig. Wegen der durchgehenden Orangefärbung ist der Kontrastumfang eher gering.

Fazit

Ein Animationsfilm für Erwachsene.
Ganze Bewertung anzeigen
Der fantastische Mr. Fox (Fox)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2010, 14:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann