Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Spartacus: Gods of the Arena (Fox)


Spartacus: Gods of the Arena

7295

Das Haus Batiatus steht vor einem Wandel: Batiatus versucht, den Ludus seines Vaters nach bestem Wissen zu führen, wird aber von seinem Konkurrenten Tullius immer wieder in die Schranken verwiesen. Hätte Batiatus mit Gannicus nicht den besten Kämpfer Capuas, wäre sein Schicksal schon besiegelt. Als er den Gallier Crixus für teures Geld kauft, scheint sich das Blatt zu wenden … „Gods of the Arena“ wurde als Miniserie zwischen Season 1 und 2 von „Spartacus“ gedreht, um das Krebsleiden des (am Ende doch verstorbenen) Spartacus-Hauptdarstellers Andy Whitfield zu überbrücken. Demnach bekommt man hier genau, was man erwartet: Viel Blut, famose Kampfsequenzen und eine ganze Menge nackte Haut. Erstaunlich ist, wie fließend Charaktere und Erzählstränge hier eingeführt werden, die später eine große Rolle spielen. Technisch ist die Serie absolut auf der Höhe. Die im „300“-Stil inszenierten Kämpfe sind gestochen scharf, der Ton ist voluminös und räumlich.

Fazit

Rundum gelungene Ergänzung im Spartacus- Universum.
Ganze Bewertung anzeigen
Spartacus: Gods of the Arena (Fox)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 08.03.2013, 11:33 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER