Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Bronson (Kinowelt)


Bronson

1675

Drama 


Michael Peterson ist schon als Schüler ziemlich brutal, und als er mit 19 Jahren für einen misslungenen Überfall verhaftetet wird, ist das der Beginn einer Knastkarriere, die ihm nicht nur bald zum Spitznamen „Charles Bronson“, sondern vor allem zu zweifelhaftem Ruhm verhilft … Hervorragend gespielter und in surreal-experimentelle Bilder getauchter Gefängnistrip, der die Glorifizierung des zugrundeliegenden „echten“ Charles Bronson vermeidet und so zu einem intensiven filmischen Erlebnis wird. Größtenteils mit klassischer Musik unterlegt, kommt einem bei den gezeigten Gewaltexzessen oft „Uhrwerk Orange“ in den Sinn. Beim Bild muss man etwas Abstriche machen, da hier ein sehr authentischer Look bevorzugt wurde und es oft rauscht oder überstrahlt. Das Bonusmaterial ist zwar weder in HD noch besonders umfangreich, dafür aber weit vom üblichen Werbecharakter entfernt und wirklich aufschlussreich.

Fazit

Fast so etwas wie ein moderner „Uhrwerk Orange“, auf jeden Fall außergewöhnlich
Ganze Bewertung anzeigen
Bronson (Kinowelt)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2010, 11:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH