Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Escape (Koch)


Escape

8225

Norwegen im Mittelalter: Signe, ein Mädchen im heranwachsenden Alter, wird mitsamt ihrer Familie von der brutalen Gang Dagmars überfallen. Die Eltern und ihr jüngerer Bruder werden ermordet und Signe soll für den kommenden Nachwuchs des gesetzlosen Clans sorgen, da Dagmar unfruchtbar ist. Frick, das einzige junge Mädchen im Lager, verhilft Signe zur Flucht, die sie fortan gemeinsam bestreiten müssen, um der unbarmherzigen Dagmar zu entkommen … Von Beginn an packender und aufwühlender Film, der einen unweigerlich auf die Seite der beiden jungen Mädchen zieht. Die Aufnahmen in den Wäldern Norwegens, die karge, schroffe Natur des Landes tragen zur Atmosphäre bei und die Kürze des Films vermeidet von vornherein etwaige Längen. Dazu passen die hervorragenden Darstellerleistungen der Kinder und insbesondere Ingrid B. Berdal als Dagmar. Das Bild ist klar kontrastiert, aber etwas zu weich. Der Ton ist ebenso packend wie der Film.

Fazit

Extrem fesselnder Film vor grandioser Kulisse – famos gespielt.
Ganze Bewertung anzeigen
Escape (Koch)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 16.08.2013, 17:46 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann