Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Einzeltest: Koch Media Choke


Choke

942

Victor ist ein Loser, sexsüchtig und arbeitet als Statist in einem Freilichtmuseum. Wenn das Geld einmal nicht reicht, um das Pflegeheim für seine an Alzheimer erkrankte Mutter zu bezahlen, täuscht er in Restaurants Erstickungsanfälle vor, lässt sich von anderen Gästen retten, welche sich daraufhin scheinbar verantwortlich fühlen und ihn mit Geschenken überhäufen. Ach ja, und vielleicht ist er ein geklonter Nachkomme von Jesus ... Sam Rockwell, der Zaphod Beeblebrox aus „Per Anhalter durch die Galaxis“, hat ja durchaus eine Vorliebe fürs Abseitige. Doch diese verfehlte Verfilmung des Romans von „Fight Club“-Autor Chuck Palahniuk kann er ebenso wenig retten wie die fantastische Anjelica Huston als Victors Mutter. Bild und Ton passen zum Indie-Anspruch des Films, die umfänglich recht ordentliche Bonus-Ausstattung hat inhaltlich leider auch kaum neue Erkenntnisse zu bieten.

Ganze Bewertung anzeigen
Koch Media Choke

3.0 von 5 Sternen

-

Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 24.11.2009, 12:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages