Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: The Big Short (Paramount)


The Big Short

12858

Im Jahr 2005 boomt die Wirtschaft, was sich täglich an der Börse widerspiegelt. Doch Hedgefonds-Manager Michael Burry (Christian Bale) erkennt, dass die Wirtschaft kurz vor einem Zusammenbruch steht. Als ihm niemand glauben will, entwickelt er den „Big Short“. Gemeinsam mit dem Trader Steve Eisman (Steve Carell), dem Deutschen-Bank-Makler Greg Lippmann (Ryan Gosling) und dem ehemaligen Star-Investor Ben Rickert (Brad Pitt) wettet er gegen das Finanzsystem, um sich an dem Geld der Ungläubigen zu bereichern. Die natürlich kolorierten Bilder lassen ein grobes Korn erkennen. Close ups überraschen mit scharfen Details, obwohl die Schärfe bei den verwackelten Kameraeinstellungen nicht konstant gehalten werden kann. Die klaren Dialoge sind gut verständlich. Seichte Hintergrundgeräusche wie Straßenlärm oder Regengüsse lassen sich vernehmen. Das Original kann mit etwas mehr Umfang punkten.

Fazit

Unorthodoxe Betrachtungsweise der Finanzbranche.
Ganze Bewertung anzeigen
The Big Short (Paramount)

2.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 12.11.2016, 11:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH