Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Saiten des Lebens (Senator)


Saiten des Lebens

8731

Kurz vor dem 25. Jubiläum erfährt der Gründer des New Yorker Fugue String Quartet, dass er an Parkinson erkrankt ist. Auch wenn es erst ein frühes Stadium ist, kündigt er seinen Rücktritt an. Dies führt dazu, dass die einst festen Strukturen im Quartett zerbrechen und Eifersüchteleien an der Tagesordnung sind – die Gruppe scheint sich aufzulösen. Für ein letztes Abschiedskonzert jedoch müssen sich die vier noch einmal zusammenraufen … Ungewohnt fragil und sensibel spielt Christopher Walken in „Saiten des Lebens“ auf. Blendend ist der Einfall, das Quartett zum Abschied Beethovens Streichquartett Nr. 14 cis-Moll, op. 131 spielen zu lassen. Da dieses aus sieben Sätzen besteht und an einem Stück gespielt werden muss, verstimmen sich zwangsläufig die Instrumente – eine großartige Metapher für die Beziehung der Musiker untereinander.

Fazit

Sensibel gespieltes, ruhig inszeniertes Werk für Filmgourmets.
Ganze Bewertung anzeigen
Saiten des Lebens (Senator)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2013, 09:18 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug