Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Anonymus (Sony Pictures)


Anonymus

6172

Anonym – so möchte der Graf von Oxford, der eigentliche Schreiber hinter dem Pseudonym „William Shakespeare“ bleiben. Währenddessen vergnügt sich der reale William Shakespeare, seines Zeichens einfacher Schauspieler, mit den Geldern, die er vom Grafen dafür erhält, sich als aufstrebender Autor auszugeben. Das gesamte Geschehen beobachtet Shakespeares Kamerad Ben Jonson. Aufgrund der sich häufenden tragischen Ereignisse rund um den Autor und seine Marionette plagen diesen immer stärkere Gewissensbisse. Schließlich ist er einer der wenigen, die vom doppelten Spiel wissen … Roland Emmerich hat sich bei der Umsetzung der durchaus interessanten Thematik mit häufigen Zeitsprüngen und etlichen Handlungssträngen etwas zu sehr um den Anspruch bemüht. Die aufwendigen Kostüme und Kulissen wissen indes zu beeindrucken. Das sichtbar gefilterte Bild überzeugt mit toller Detailauflösung und der Ton liefert dynamische Dialoge und effektvolle Actionelemente. 

Fazit

Etwas verwirrender Film, der seine Botschaft jedoch deutlich macht.
Ganze Bewertung anzeigen
Anonymus (Sony Pictures)

4.0 von 5 Sternen

-

Autor Marc Scheffer
Kontakt E-Mail
Datum 04.07.2012, 09:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages