Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Karate Kid (Sony Pictures)


Karate Kid

3263

Der 12-jährige Halbwaise Dre zieht mit seiner Mutter nach China. Dort ist die Assimilation zunächst schwierig. Als er sich in eine Mitschülerin verliebt, wird er zum Konkurrenten von Cheng. Dieser ist ziemlich fit in Martial-Arts und zeigt Dre, wo der Hammer hängt. Doch Dre bekommt Hilfe in Gestalt des weisen Kung-Fu-Meisters Mr. Han … Gut ein Vierteljahrhundert nach dem Ur-Karate-Kid modernisierte Harald Zwart die Geschichte und besetzte sie mit Jackie Chan und Jaden Smith perfekt. Während man sich das Original heute kaum mehr ansehen kann, funktioniert „Karate Kid 2010“ erstaunlich gut. Sieht man sich Film und Bonusmaterial an, weiß man zudem, dass Jaden Smith um Längen fitter und kampfgeeigneter war, als seinerzeit Ralph Macchio im Original. Das Bild der Blu-ray ist knackig scharf und weist nur ein geringes, filmisches Korn auf. Der Ton klingt angenehm und ausgewogen.

Fazit

Sogar in der Länge insgesamt charmant und sehr unterhaltsam modernisiert.
Ganze Bewertung anzeigen
Karate Kid (Sony Pictures)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 18.02.2011, 11:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann