Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Takers (Sony Pictures)


Takers

3827

Fünf junge Männer drehen die coolsten Dinger und leben ein smartes, dem Luxus frönendes Leben. Als ein Ex-Kollege aus dem Knast entlassen wird und einen Megadeal vorschlägt, sind die anderen zwar skeptisch, willigen aber letztlich ein. Trotz nur kurzer Planungszeit riecht die Gang das große Geld und ignoriert auch die beiden ambitionierten Cops, die ihnen auf den Fersen sind … John Luessenhop wirft den Zuschauer spontan mitten in den Film und hält sich auch nicht lange mit tiefer Charakterzeichnung auf. Dass man dennoch gefesselt wird, liegt am smarten Darstellerensemble und straffer Inszenierung. So fühlt man sich trotz oberflächlicher Geschichte gut unterhalten. Das Bild überzeugt mit hoher Laufruhe, guter Detailtiefe und ausgewogener Schärfe. Noch besser klingt der Ton, der Explosionen druckvoll wiedergibt und die Schusswechsel effektvoll präsentiert. Leider sind die bekannten Schauspieler nicht mit den gewohnten Synchronstimmen vertont.

Fazit

Kopf ausschalten und berieseln lassen, so kann „Takers“ durchaus unterhalten.
Ganze Bewertung anzeigen
Takers (Sony Pictures)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 18.05.2011, 11:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug