Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen (Studio Hamburg)


Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen

9362

Nach dem Tod seiner Frau zieht Pfarrer Andreas Tabarius (Simon Böer) mit seinen vier Söhnen Lukas (Gerrit Klein), Tom (Lukas Karlsch), Jo (Tom Hoßback) und Jakob (Maurizio Magno) nach Bonn um. Mit seinem modernen Lebensstil und unkonventionellen Predigten kann er schnell das Herz der Gemeinde erobern. Allerdings können nicht alle Gemeindemitglieder den neuen Wind in der Kirche gutheißen. Und so muss sich Andreas mit den festgefahrenen Ansichten von Constanze Abels (Tamara Rohloff), der Vorsitzenden des Kirchenvorstandes, herumschlagen und nebenbei noch alleine seine Familien managen. Zum Glück geht ihm Sekretärin Katharina (Annika Ernst) tatkräftig zur Hand. Die amüsante Familienserie präsentiert sich mit klaren Bildern und authentischer Kolorierung. Minimale Rauschelemente und Kompressionen fallen kaum ins Auge. Der Raum ist angemessen.

Fazit

Sehr unterhaltsame Familiengeschichte mit alltäglichen Situationen, die das Leben schreibt.
Ganze Bewertung anzeigen
Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen (Studio Hamburg)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 27.05.2014, 13:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH