Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Serena (Studiocanal)


Serena

11190

Kurz nach ihrem Kennenlernen heiratet George (Bradley Cooper) die burschikose Serena Pemberton (Jennifer Lawrence). 1929 zieht das Paar von Boston nach North Carolina, wo Serena innerhalb kurzer Zeit das Holzgeschäft ihres Mannes zum Florieren bringt und sich den Respekt der Arbeiter verdient. Die baldige Schwangerschaft krönt das Glück des Paares, bis Serena eine Fehlgeburt erleidet. Ihre Ehe wird auf eine harte Probe gestellt, als ihre Eifersucht auf Georges Sohn aus einer früheren Beziehung unermesslich wächst. Das Drama präsentiert sich in ruhigen und sehr natürlich kolorierten Bildern ohne Artefakte. Bei schnellen Bewegungen verliert sich die Bildstärke etwas. Dynamische Szenen sind effektvoll hervorgehoben. Besonders in der freien Natur ist der Raum atmosphärisch. Die Dialoge sind exakt und fügen sich präzise in den akustischen Raum ein.

Fazit

Unterkühltes Drama, das trotz guter Besetzung nicht begeistert.
Ganze Bewertung anzeigen
Serena (Studiocanal)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 22.09.2015, 11:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages