Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Kick-Ass (Universal)


Kick-Ass

3005

Eines Tages beschließt Normalo Daven als „Kick-Ass“ ein echter Held zu werden. Sein erster heroischer Ausflug endet jedoch im Krankenhaus. Nachdem er nicht aufsteckt und bald zur Youtube-Berühmtheit wird, werden „Big Daddy“ und „Hit Girl“ auf ihn aufmerksam – zwei „echte“ Superhelden. Doch das ist nur der Anfang einer turbulenten Story voller Gewalt, Romantik, Rache und Liebe … Es bleibt einem des Öfteren das Lachen im Halse stecken, wenn witzige Situationen von zynischer Gewalt konterkariert werden. Noch dazu bricht der Film reihenweise Tabus. Das gelingt manchmal gut, manchmal wirkt es etwas albern. Eines ist „Kick-Ass“ aber auf jeden Fall: Ein etwas anderer Superheldenfilm. Das wärmlich gefilterte Bild liefert eine überzeugende Schärfe und sehr gute Kontraste. Der Ton überzeugt mit Effektreichtum und einem tollen (wenngleich zum Teil aus „28 Days Later“ und „Sunshine“ bekannten) Soundtrack. Dazu kommen stundenlange Extras.

Fazit

Ein interessantes Filmexperiment – zynisch, mutig, aber nicht immer vollends gelungen.
Ganze Bewertung anzeigen
Kick-Ass (Universal)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 28.12.2010, 13:32 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages