Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Geld her oder autsch’n (Universum)


Geld her oder autsch’n

9388

Maulwurf, Eisbär Kalle und Frosch Falkenhorst genießen ein sorgenfreies Leben, da ihr Comedy- Theater „Cabarèt Toujour“ jeden Abend ausverkauft ist. Während Richy (Holger Kraft) immer häufiger bei Spec (Christoph Maria Herbst) Nachschub für Kalles exzessiven Drogenkonsum besorgen muss, steht das „Theater der Freude“ kurz vor dem Aus. Für Kasper, Seppel, Gretel, Krokodil, Svetlana (Dorka Gryllus) und Bodo (Bodo Goldbeck) steht alles auf dem Spiel. Kurzerhand entführen sie Kalle, um für ihn Lösegeld zu verlangen. Die rasante Entführungsgeschichte der Kultfiguren von René Marik wird in leicht matten Bildern gezeigt. Die Farb- und Schwarzwerte kommen im Scheinwerferlicht gut rüber. Die Szenen hinter der Bühne sind leicht milchig, wodurch die Farben verblassen. Die Dialoge sind klar und deutlich, der Raum könnte etwas lebendiger sein.

Fazit

René-Marik-Fans werden sich bei dem ersten großen Abenteuer der Kultfiguren amüsieren.
Ganze Bewertung anzeigen
Geld her oder autsch’n (Universum)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2014, 14:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages