Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Paranormal Activity (Universum)


Paranormal Activity

2201

Katie hat das Gefühl, von Geistern verfolgt zu werden, woraufhin ihr Freund Micah sich eine Kamera besorgt, um die seltsamen Vorgänge während der Nächte zu filmen … Vom Stil her ähnlich angelegt wie „Blair Witch Project“ spielte „Paranormal Acitivity“ in den USA das 9.800-fache seiner Drehkosten ein. Während „BWP“ jedoch durch seine aufgeregten Darsteller eher nervte denn gruselig war, gelingt es den beiden Laiendarstellern in „PA“ mühelos, die immer weiter anschwellenden Ängste und die Panik glaubhaft an den Zuschauer zu vermitteln, ohne dass dieser sich genervt fühlt. Ganz im Gegenteil: Die wenigen einfach, aber wirkungsvoll gehaltenen Schockmomente sitzen derart tief, dass das alleinige Anschauen des Streifens in einer einsamen Wohnung zur echten Mutprobe wird. Dazu kommt eine zwar vorhersehbare, aber in ihrer Konsequenz dennoch sehr gut funktionierende Schlussszene, die man sich nicht durch das schwache alternative Ende vermiesen lassen sollte.

Fazit

Wer „P.A.“ alleine im Dunkeln durchsteht, geht in seiner Freizeit wohl auch auf Drachenjagd.
Ganze Bewertung anzeigen
Paranormal Activity (Universum)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 29.07.2010, 14:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug