Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Crazy, Stupid, Love (Warner)


Crazy, Stupid, Love

5907

Als Cal beim Abendessen erfährt, dass sich Emily von ihm trennen will, springt er erst mal aus dem fahrenden Auto. Als der verlassene Ehemann sich daraufhin betrinken will, läuft ihm Womanizer Jacob über den Weg. Der nimmt sich den Normalo Cal richtig zur Brust und bringt ihm bei, wie er bei den Frauen landet … „Crazy, Stupid, Love“ ist so etwas wie die US-Version von „What a Man“ – nur dass hier Ryan Gosling die Aufreißtipps gibt und man sich nicht nur auf eine Figur beschränkt. Im Gegenteil: Hier dürfen alle Rollen und die entsprechenden Schauspieler Tiefe zeigen und geschliffene Dialoge ebenso präsentieren wie romantische und melodramatische Momente. Seinen großartigen Höhepunkt hat der Film nach 90 Minuten, wenn sämtliche Figuren aufeinandertreffen. Das Bild könnte ruhiger und kontraststärker sein. Der Ton bleibt vordergründig. 

Fazit

Ein Film, der das Herz am rechten Fleck hat.
Ganze Bewertung anzeigen
Crazy, Stupid, Love (Warner)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 08.06.2012, 09:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages