Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Sucker Punch – Ext. Cut (Warner)


Sucker Punch – Ext. Cut

4845

Baby Doll ist von ihrem missgünstigen Stiefvater in eine Anstalt eingeliefert worden und soll dort lobotomisiert werden. Gemeinsam mit vier anderen Mädchen flüchtet sie sich in eine Traumwelt, in der sie taffe Kämpferinnen sind und ihr Entkommen aus der Einrichtung organisieren … Nach dem aufgeblasenen „Watchmen“, in dem nichts so richtig zu passen schien, gelingt es Zack Snyder in „Sucker Punch“, Musik, Bilder, Geschichte und Darsteller zu einem Ganzen verschmelzen zu lassen, das vor allem im Ext. Cut funktioniert, berührt und am Ende überrascht. Dass Snyder optisch einzigartige Einfälle hat, steht außer Frage und auf unnötige Gewalt wird hier durch geschickte „Alternativen“ verzichtet. Je nachdem, in welcher Welt sich die Protagonistinnen gerade befinden, ist das Bild stark gefiltert, körnig oder weichgezeichnet. Das sieht nicht schön aus, ist aber bewusst gestaltet. Der Ton ist referenzwürdig – selten hat man derart gezielte Surroundeffekte und Bombast erlebt. Allerdings litten erste Versionen unter regelmäßigen Knacksern. Mittlerweile ist eine neue fehlerfreie Version im Handel.

Fazit

Optisch umwerfender und inhaltlich gehaltvoller Trip in eine andere Welt.
Ganze Bewertung anzeigen
Sucker Punch – Ext. Cut (Warner)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2011, 13:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH