Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Codename U.N.C.L.E. (Warner Bros.)


Codename U.N.C.L.E.

12190

Während des Kalten Krieges in den 1960er-Jahren müssen der amerikanische CIA-Agent Napoleon Solo (Henry Cavill) und der sowjetische KGB-Spion Illya Kuryakin (Armie Hammer) zusammenarbeiten. Sie sollen ein internationales Verbrechersyndikat mit Verbindung zu den Nazis ausschalten. Die ostdeutsche Mechanikerin Gaby Teller (Alicia Vikander) kann Solo und Kuryakin in das Syndikat einschleusen. Kontrast und Kolorierung sind dem jeweiligen Handlungsort angepasst, schwanken zwischen warmem Retro-Stil und blasser Atmosphäre. Ausgestattet mit Dolby Atmos ist der Raum, der von herkömmlichen Receivern auf Dolby True HD heruntergemischt wird, sehr lebendig gestaltet. Die rasanten Verfolgungsjagden und knackigen Schusswechsel ziehen den Zuschauer akustisch mitten ins Geschehen. Der Score liegt sauber über den Bildern, die Dialoge sind klar und verständlich.

Fazit

Humorvoller Action-Thriller mit harmonierenden Figuren.
Ganze Bewertung anzeigen
Codename U.N.C.L.E. (Warner Bros.)

4.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 04.08.2016, 12:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages