Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Musik

Filmrezension: Friedrich Gulda – Joe Zawinul (WDR)


Friedrich Gulda – Joe Zawinul

8921

Friedrich Gulda und Joe Zawinul gelten als Stars des Rockjazz. Am 20. und 21. Mai 1988 trafen beide in der Kölner Philharmonie zusammen, um ihre „Variations for Two Pianos and Band“ dem Publikum vorzuführen. Den Part der Band erfüllte hier die Big Band des Westdeutschen Rundfunks, die beide Musiker hervorragend unterstützt. Drei Titel werden auf dieser Audio-Only-Blu-ray ohne Bildmaterial präsentiert. Gespielt wurden zunächst ein von Johannes Brahms variiertes Stück Joseph Haydens, gefolgt von zwei Stücken mit einer Walzerprägung, natürlich jazzmäßig interpretiert. Der Ton ist klar und macht so gerade das schmissige Spiel der Big Band zum Erlebnis. Doch auch das Klavierspiel der beiden Tastenkünstler schallt toll aus den Boxen. Ohne sinnlose Applaus-Tracks wurden hier die Ansagen der Musiker in feinstem Wienerisch in die Stücke integriert

Fazit

Klasse Konzert, bei dem gerade die Leistung der Big Band mitreißt.
Ganze Bewertung anzeigen
Friedrich Gulda – Joe Zawinul (WDR)

4.0 von 5 Sternen

-

Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2014, 12:26 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages