Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Musik

Filmrezension: The Modern Jazz Quartet (WDR)


The Modern Jazz Quartet

8922

Diese Audio-Only- Blu-ray bietet Mitschnitte von gleich zwei Konzerten des Modern Jazz Quartet. Die erste Vorstellung von John Lewis am Piano, Milt Jackson am Vibrafon, Percy Heath am Bass und Connie Kay am Schlagzeug, fand am 6. November 1957 in der Gürzenich-Halle in Köln statt. Zwei Jahre später wurde am 9. Dezember die Vorstellung vorm Publikum der Beethovenhalle in Bonn aufgenommen. Inhaltlich bietet das Konzert in Köln etwas flottere Stücke, während die Vorstellung in der Beethovenhalle eine Setlist mit tragenden Stücken bietet. Leider unterscheiden sich die Auftritte qualitativ etwas: Die 1957er-Show bietet weniger klaren Ton als ihr Bonner Gegenstück. Auch die Höhen sind insgesamt teilweise etwas zu stechend geraten. Die beinahe sechzig Jahre alten Aufnahmen, können ihr Alter eben nicht völlig verstecken. 

Fazit

Jazz aus den Anfängen des Genres in Deutschland mit geringen Qualitätsmängeln.
Ganze Bewertung anzeigen
The Modern Jazz Quartet (WDR)

4.0 von 5 Sternen

-

Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 22.01.2014, 16:20 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH