Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher

Einzeltest: Ultimate Ears Megaboom


Besser wird schwierig

11233

Wer viel unterwegs ist und Musik mit seinem Smartphone hört, hat in der Regel Kopfhörer dabei. Doch oftmals sind die herumhängenden Kabel einfach lästig und störend. Warum nicht einfach einen mobilen Lautsprecher wie den UE Megaboom einpacken?

Meine erste Begegnung mit dem Megaboom hatte ich bei einer Wanderung im Allgäu. Auf den Gipfeln lag noch Schnee und wir machten uns in einer fröhlichen Gruppe mit dem Sessellift auf in Richtung Bergstation. Mit an Bord der UE Megaboom, ein mobiler und hochwertig verarbeiteter Bluetooth-Lautsprecher. 

Ausstattung


Den UE Megaboom gibt es in den vier Farbausführungen schwarz, rot, blau und lila. Mit seiner Höhe von 22 Zentimetern passt er gerade noch in die Seitentasche unseres Rucksacks. Aufgeladen wird der Bluetooth-Lautsprecher mit dem zum Lieferumfang gehörenden USB-Ladekabel. Ist der integrierte Akku voll geladen, bietet der UE Megaboom bis zu 20 Stunden Musikgenuss. Das ist weitaus mehr, als man für eine übliche Wanderung oder Fahrradtour braucht. Schaltet man den Megaboom ein, wird dies kurz durch ein entsprechendes Tonsignal sowie das Aufleuchten einer LED bestätigt. Nun kann man sein Smartphone via NFC-Chip oder Bluetooth mit dem Lautsprecher verbinden und sofort Musik hören. Der UE Megaboom erlaubt die Verbindung mit bis zu acht Endgeräten gleichzeitig und startet bei Bedarf automatisch die Verbindung, wenn man sich in Reichweite aufhält. 

Wetterfest


Trotz Minusgeraden (gefühlte -20° C) spielte unser Testmuster während unserer Schneewanderung fröhlich vor sich hin. Dank wasserabweisendem und stoßfestem Gehäuse kann man einfach seine Musik genießen und muss sich auch dann keine Sorgen machen, wenn man seinen Rucksack mal im Schnee abgestellt hat. Die Klangqualität ist beeindruckend und gibt keinerlei Anlass für Kritik – da kommt so schnell keiner dran! Im Übrigen lässt sich der UE Megaboom auch per Kabel mit Endgeräten wie Smartphone oder MP3-Player verbinden. Hierzu hat der Hersteller auf der Unterseite einen Miniklinkeneingang untergebracht, welcher bei Nichtverwendung durch eine fest sitzende Gummiabdeckung geschützt ist, so dass kein Wasser ins Innere des Lautsprechers dringen kann. Neben der direkten Ansteuerung via Smartphone oder der Lautstärkeregelung am Megaboom selbst bietet der Hersteller auch eine kostenfreie App an. Diese erlaubt unter anderem das Kombinieren mit weiteren Boom-Lautsprechern und bietet einen Equalizer und Weckfunktion.

Fazit

Musik hören mit dem UE Megaboom macht tierisch Spaß. Der mobile Freund bietet voluminösen Sound, eine sehr lange Akkulaufzeit und ein stoßfestes, wetterunanfälliges Gehäuse.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ultimate Ears Megaboom

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Bedienung 30%

Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ultimate Ears, Frankfurt 
Telefon 069 51709427 
Internet www.ultimateears.com/de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm): 83/226/83 
Gewicht (in Kg): 0.87 
Lautsprecher: 2 Breitbänder + 2 Passivmembranen 
Eingänge: Aux, USB (Ladefunktion) 
Kommunikation: Bluetooth, NFC 
Besonderheiten: App-Steuerung, wetterfestes Gehäuse 
Kurz und knapp:
+ brillanter Klang, hohe Akkulaufzeit 
+ robustes Gehäuse 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 13.08.2015, 15:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH