Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-Hifi-Klangprozessoren

Einzeltest: MikMedia MindMap


Alles ist möglich

2516

Das Thema HiFi-Integration in moderne Fahrzeuge ist seit Jahren der Dreh- und Angelpunkt, wenn es darum geht, neue Kundenkreise fürs Thema zu begeistern. Der CarHiFi-Store in Celle geht dabei einen konsequenten Weg mit eigenen technischen Lösungen.

MikMedia-Produkte werden mittlerweile über ein Netz von befreundeten Händlern vertrieben. Angefangen vom High-Low-Adapter für Quadlock-Stecker über nachrüstbare Digitalausgänge für VAG- und Alpine-Headunits bis zum CNC-gefrästen Plug&Play-Kit gibt es ausgefeilte Lösungen mit Schwerpunkt auf VW/ VAG und Alpine. Letztes Jahr beschäftigte sich Inhaber Frank Miketta intensiv mit Alpines Soundprozessor PXA-H100, der mit einer eigenen Elektronik als MXA100 mit allen Headunits zusammenarbeitet und bei Bedarf ein Digitaltuning für den AI-Net-Bus erhält. Doch die Limitierungen des günstigen Alpine- Prozis ließen Frank nicht ruhen, bis eine Lösung ohne Kompromisse gefunden war: der MindMap.

MindMap


Schnell war klar, dass man diesmal nicht auf einem vorhandenen Gerät aufbauen kann. Der Mindmap ist daher eine komplette Neuentwicklung. Das hat den großen Vorteil, dass Frank auf die neuesten Chips zurückgreifen kann. Nur das Feinste aus dem Hause Burr Brown/ Texas Instruments hält Einzug in den Mind-Map – TI hat sogar eine Abordnung nach Celle geschickt, um sich das Projekt anzusehen! Die Klangqualität eines DSP steht und fällt mit den Rechenbausteinen, erstklassige Chips heben sich durch die Rechentiefe der Fließkommaoperationen sowie durch sauber programmierte Algorithmen von der Standardware ab. Mängel bei Auflösung und Bühne kommen umgekehrt durch Rundungsfehler zustande. Weiterhin ist der MindMap durch Frank Mikettas Erfahrungen mit den Kundenautos der letzten Jahre geprägt, daher hat Frank natürlich all das in den MindMap gepackt, was er in der Prozessorpraxis vermisst hat.

Besonderheiten


Der MindMap ist der einzige Nachrüst-DSP, der über eine intelligente Lautstärkeregelung mit Nachführung des digitalen Pegels verfügt. Anstatt mit einer digitalen Lautstärke, bei der einfach „Bits abgeschnitten“ werden (halb laut ist dann 8 von 16 Bit Aussteuerung) regelt der MindMap die Lautstärke erst hinter dem DSP. Nach einem Upsampling auf 24 Bit (z.B. von den 16 Bit der CD) wird der Prozessor immer voll ausgesteuert, er rechnet stets mit seiner maximalen Genauigkeit von 24 Bit. Als Lautstärkereferenz dient dabei das analoge Signal des Radios, das am Schluss digitalisiert zur Errechnung des Ausgangspegels dient. Auch das Umschalten bei digitaler Signalzufuhr ist elegant gelöst: Liegt kein Digitalsignal an, schaltet der MindMap automatisch auf die Analogeingänge um und umgekehrt, so dass der Benutzer damit nichts mehr zu tun hat. Als Goodie gibt es dann die Preset-Umschaltung per Steuerleitung. So kann das Klangsetup z.B. automatisch umgeschaltet werden, wenn ein Cabriodach geöffnet wird.

Preis: um 500 Euro

MikMedia MindMap

Spitzenklasse


-

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 22.09.2010, 14:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH