Händlersuche

Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihr PLZ-Gebiet oder wählen Sie ein Land:

Österreich
Schweiz

Newsletter

Abonniere den Newsletter und erhalte Informationen über neue Magazine, exklusive Spezial- angebote, Gewinnspiele, neue Features sowie limitierte Angebote unserer Partner.

Newsletter abbestellen

Anzeige
Anzeige

Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Ampire MB 60.4

Ampire MB 60.4
  • ptb1955_1277111701.jpg
  • ptb1955_1277111743.jpg
  • ptb1955_1277111795.jpg
  • ptb1955_1277111836.jpg

Die Ampire sieht in ihrem Gehäuse mit den Aluwangen und dem schwarz glänzenden Streifen in der Mitte richtig edel aus. Ein weiteres Lob bekommt sie für die wirklich guten Terminals, die auch größere Querschnitte aufnehmen und diese fest im Griff haben. Auf ihrer Platine bietet sich ein ähnliches Spiel: Der diskrete Aufbau ist aufgeräumt, ein für die angestrebte Leistung ordentliches Netzteil ist an Bord. Austattungstechnisch beschränkte man sich bei Ampire auf das Nötigste, um Front und Rear oder ein Frontsystem nebst Subwoofer ansteuern zu können. Das wird wohl auch der Hauptverwendungszweck der MA 60.4 sein und deswegen geht das in Ordnung. Keine Frage, für 100 Euro haben wir schon sehr oft Schlechteres gesehen.

Labor

Dass sie kein Leistungsmonster ist, dürfte jedem klar sein, aber immerhin knapp 55 Watt für das Frontsystem kommen schon raus. Die Rahmenwerte, wie Rauschabstand und Klirrfaktor, liegen im grünen bis dunkelgrünen Bereich. Und für kleine, feine Anlagen kommt man mit den 180 Watt Brückenleistung an einem Subwoofer auch aus. Das Labor jedenfalls verlässt die MB 60.4 mit geschwollener Brust.

Klang

Die MB 60.4 spielt richtig schön frisch und knackig. In Sachen Abbildung und Trennung von Instrumenten gibt es ebenfalls nichts zu meckern. Schlagzeuge haben den nötigen Knack, Frauenstimmen klingen angenehm, und der Schub stimmt auch, zumindest bis zu einer bestimmten Lautstärkegrenze. Bevor sie diese Grenze erreicht, spielt sie aber jederzeit mit Freude und Pep, so dass wir auch im Klangtest den Hut vor ihr ziehen.

Fazit

Für das aufgerufene Geld ist die Ampire ohne Frage ein ganz großer Geheimtipp. Der Käufer bekommt eine richtig gute Endstufe, die nett aussieht, stabil ist und auch noch knackig klingt.

Christian Rechenbach
Testredaktion Car & Hifi

ptb1955_1277111701.jpg

Ampire MB 60.4

ptb1956_1277112044.jpg

Axton A485

ptb1957_1277112415.jpg

Crunch GTS 4125

ptb1958_1277112745.jpg

JBL Car GT5-A604

ptb1959_1277113175.jpg

Kenwood KAC-7404

ptb1960_1277113923.jpg

Lanzar VIBE 411

ptb1961_1277114246.jpg

Sony XMZR604

Fotostrecke schliessen
Ampire MB 60.4 - Fotostrecke
hifitest.de Bildergalerie
Die MB &0.4 verfügt über eine recht sauberes Platinendesign, die Regler sitzen auf einer TochterplatineVorsicht beim Hochpass in tiefster Stellung: Der schwingt nämlich überAn 4 Ohm geht der Ampire ab 55 Watt langsam die Puste aus

MB 60.4 Ampire - Testergebnis

Einstiegsklasse

Keine Bewertung

Preis (UVP)

um 100 €
Anzeige
Anzeige

Diese Tests könnten Sie ebenfalls interessieren

Datum Im Test Kategorie Bewertung Tester
07.07.2014
09:03
car_hifi_endstufe_4_kanal_mosconi_gladen_d2_100_4_dsp_bild_1404468699.jpg Mosconi Gladen D2 100.4 DSP
Car-HiFi Endstufe 4-Kanal 4.0 von 5 Sternen
Elmar Michels
02.07.2014
09:08
car_hifi_endstufe_4_kanal_audio_system_x_75_4_d_bild_1403509774.jpg Audio System X 75.4 D
Car-HiFi Endstufe 4-Kanal 4.0 von 5 Sternen
Elmar Michels
17.04.2014
11:15
car_hifi_endstufe_4_kanal_jbl_car_gx_a604_bild_1397556916.jpg JBL Car GX-A604
Car-HiFi Endstufe 4-Kanal 3.0 von 5 Sternen
Elmar Michels
09.04.2014
23:17
car_hifi_endstufe_4_kanal_audio_system_hx_80_4_bild_1395230675.jpg Audio System HX 80.4
Car-HiFi Endstufe 4-Kanal 4.0 von 5 Sternen
Elmar Michels
06.11.2013
15:36
car_hifi_endstufe_4_kanal_rockford_fosgate_p400x1_bild_1383569140.jpg Rockford Fosgate P400X1
Car-HiFi Endstufe 4-Kanal 3.5 von 5 Sternen
Elmar Michels
Anzeige
Anzeige

Ausstattungsliste und technische Daten

Ampire MB 60.4
Technische Daten
Kanäle 4
Leistung 4 Ohm (x4) 53
Leistung 2 Ohm (x4) 74
Leistung 1 Ohm (x4) -
Brückenleistung 4 Ohm 147
Empfindlichkeit max. mV 220
Empfindlichkeit min. V 5.9
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.047
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.061
Rauschabstand dB(A) 86
Dämpfungsfaktor 20 Hz 116
Dämpfungsfaktor 80 Hz 116
Dämpfungsfaktor 400 Hz 114
Dämpfungsfaktor 1 kHz 95
Dämpfungsfaktor 8 kHz 103
Dämpfungsfaktor 16 kHz 90
Ausstattung
Tiefpass 40-240 Hz
Hochpass 40-240 Hz
Bandpass icon-minus
Bassanhebung icon-minus
Subsonicfilter icon-minus
Phasesshift icon-minus
High-Level-Eingänge icon-minus
Getrennte Pegelsteller icon-minus
Cinchausgänge icon-minus
Abmess. (L x B x H in mm) 341/249/48
Sonstiges
Ampire MB 60.4
Messergebnisse
tkp___1277368322.jpg
Vorsicht beim Hochpass in tiefster Stellung: Der schwingt nämlich über
tkp___1277367328.jpg
An 4 Ohm geht dem Ampire ab 55 Watt langsam die Puste aus