Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal


Vergleichstest: Crunch GTS 4125


Crunch GTS 4125

1957.php

Die GTS-Verstärker verstehen sich als Nachfolger der MXB-Reihe von Crunch. Das Gehäuse ist im Prinzip ein einziger, grau eloxierter Stranggusskühlkörper, in der Mitte prangt das blau beleuchtete Crunch-Logo. An der Seite finden wir die üblichen Regler für Hochbzw. Tiefpass, Cinchausgänge, einen Hochpegeleingang und sogar einen Bassboost. Der Verstärkeraufbau unter dem Kühlkörpergehäuse erfüllt unsere Erwartungen vollständig. Die uns bekannte und bereits häufig für gut befundene Platine ist sauber bestückt, sogar ein großzügig gesiebtes Doppelnetzteil steckt drauf.

Labor

Die hochwertige und durchdachte Bestückung macht sich an unseren Messstrippen bezahlt. Zum einen lesen wir mit 74 Watt sehr beachtliche Leistungswerte vom Display ab, zum anderen haben wir es, unter anderem dank Doppelnetzteil, mit dem laststabilsten Verstärker im Testfeld zu tun. Der gewinnt an zwei Ohm immerhin nochmal über 30 Watt hinzu. In Brücke bekommt ein Subwoofer an der GTS 185 Watt um die Ohren, was preisklassenbezogen ein sehr guter Wert ist.

Klang

Während unserer Hörsession, bei der wir zwischen den Kandidaten immer hin- und herhörten, blieb die Crunch immer als eine der Benchmark-Endstufen griffbereit. Sie hat im Bassbereich Nachdruck und spielt oberhalb davon sauber und knackig. Unsere hochauflösenden Testlaustprecher bekamen jedensfalls ordentlich was zu tun. Nicht nur, was Laustärke betrifft, sondern auch in der Kategorie „Aufdröseln von Details“. Die GTS 4125 hat uns echt Spaß gemacht.

Fazit

Fassen wir zusammen: Bei der Crunch GTS passen Leistung, Klang und Anfassqualität hundertprozentig zusammen. Für 150 Euro ist sie ohne Frage ein verlockendes Angebot.

Preis: ab 150 Euro

Crunch GTS 4125

Einstiegsklasse


-

Bewertung 
Klang 40%
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35%
Leistung 10%

Dämpfungsfaktor 10%

Stabilität 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25%
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Gesamtergebnis
Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253/9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Katalog-Download
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 72 
Leistung 2 Ohm (x4) 106 
Leistung 1 Ohm (x4) - 
Brückenleistung 4 Ohm 185 
Empfindlichkeit max. mV 285 
Empfindlichkeit min. V 3.3 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.046 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.031 
Rauschabstand dB(A) 100 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 112 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 118 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 116 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 150 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 130 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 128 
Ausstattung
Tiefpass 40-150 Hz 
Hochpass 60-1200 Hz 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0-12 dB/ 50 Hz 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Getrennte Pegelsteller Ja 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 310/251/55 
Sonstiges Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Messergebnisse
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 21.06.2010, 12:08 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages