Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono, Car-HiFi Endstufe 2-Kanal, Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Serientest: JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604


Power-Trio

9267

Ganz aktuell entdeckt JBL sein Herz für preisbewusste Klangliebhaber und legt eine neue Endstufenserie namens GX-A auf. Wir unterziehen die drei Neuen dem Leistungstest.

Nachdem sich JBLs Endstufen aus der noblen GTO-Serie durch individuelles Design und jede Menge Leistung in unserem Testbetrieb hervorgetan haben (zuletzt die fünfkanalige GTO-5EZ), sind wir jetz natürlich sehr gespannt auf die neuen GX-A. Drei ausgesprochen hübsche Endstufen liegen vor uns, und es fällt auf, dass sie erst einmal anders aussehen als andere Stufen ihrer Preisklasse. Statt der üblichen eckigen Stranggussform hat JBL den Verstärkern extra für diese Serie entworfene Aluminium- Druckgussgehäuse spendiert, und diese passen mit ihrer abgerundeten Form perfekt ins JBL-Lineup. Drei Modelle in den gängigsten Konfigurationen gibt es, eine kleine Zweikanal, eine Vierkanal und natürlich einen Monoblock. Sehr freundlich sind die Preise kalkuliert: Die beiden großen Verstärker kosten UVP 130 und 140 Euro, für die Zweikanal ist ein schlanker Hunderter fällig. Auf der einen Seite der Endstufen befinden sich die Anschlüsse, die klassenüblich als einfache Schraubterminals für Gabel-Kabelschuhe ausgeführt sind, gegenüber finden wir die Regler der Aktivweichen, die Cinchbuchsen und – ganz wichtig – die Hochpegeleingänge, bei denen auch die Einschaltautomatik nicht fehlt. Die GX-A602 ist spartanisch ausgestattet, regelbar ist nur die Empfindlichkeit. Bassboost und die auf 80 Hz eingestellte Frequenzweiche sind nur ein- und ausschaltbar. Die hinteren Kanäle der 604 bringen zusätzlich einen in der Frequenz reglebaren Hoch- oder Tiefpass mit, das geht in Ordnung. An der Ausstattung der Bassendstufe GX-A3001 gibt es nichts zu meckern. Bei ihr lassen sich sowohl Tiefpass als auch Bassboost regeln. Beim Blick ins Innere der GX-As zeigt sich, dass sie nach alter Väter Sitte aufgebaut sind. Die Hauptplatinen hätte man in dieser Form genauso vor 20 Jahren finden können. Das muss nicht schlecht sein, denn die einseitigen Platinen sind durchaus mit ordentlichen Bauteilen bestückt. Modern sind nur die Eingangsplatinen der Zwei- und Vierkanal, ganz klar neue Entwicklungen, das zeigt schon die vorhandene Einschaltautomatik. Auch die GXA3001 ist übersichtlich und diskret aufgebaut, sie ist eine klassische Class-A/B-Endstufe. Direkt hinter den Stromklemmen sind bei allen Endstufen Filter zweiter Ordnung zur Entfernung von Störungen aus dem Bordnetz vorgesehen und die Leistungstransistoren sind bei der 3001 dreifach pro Halbwelle vorhanden. Insgesamt durchaus solide Ware und auf keinen Fall unterdimensioniert. Am Messplatz schiebt die GX-A3001 immerhin 180 Watt an 4 Ohm und 275 an deren 2 – genug für einen Einsteigersub, der einen vernünftigen Wirkungsgrad haben dürfte. Als Analoge nimmt die 3001 auch die anderen Hürden wie die Klirrmessung, und sie rauscht auch nicht übermäßig. Auch die Mehrkanäler tun im Labor genau das, was man von bezahlbaren Verstärkern erwartet. Über den gesamten Markt haben sich um die 60 Watt an 4 Ohm eingebürgert und genauso ist es mit den JBLs. Die zweikanalige GX-A602 schafft 62 Watt, bei der GX-A604 sind es noch 54. Auch den Dämpfungsfaktoren und dem Rauschabstand tut der übersichtliche Aufbau der Zweikanälerin gut, so dass die GX-A602 mit besonders guten Ergebnissen glänzen kann.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JBL Car GX-A3001

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

04/2014 - Elmar Michels

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JBL Car GX-A602

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JBL Car GX-A604

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

04/2014 - Elmar Michels

 
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2014, 11:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

TV + HIFI Studio Dickmann