Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-Hifi sonstiges

Einzeltest: Focal (Car) Focal TW Ultima / 6W Ultima / 8W Ultima


Ohnegleichen

10181

Mehr Superlativ geht nicht: Mit dem Utopia Be Ultima legt Focal das wohl exklusivste Lautsprechersystem fürs Auto vor, das es je gegeben hat.

Vor uns liegen 10.000 Euro. Genug für einen anständigen Gebrauchtwagen oder auch für eine Komplettkur, die das eigene Fahrzeug in den absoluten Wunschzustand bringt. Man kann die zehn Kiloeuro aber auch in einen Satz Lautsprecher investieren, wenn es diesbezüglich das Beste vom Besten sein muss. Bei Focal bekommt man dafür eine Truhe aus solidem Holz, die ein Paar Hochtöner, ein Paar Tieftöner und ein Paar Subwoofer enthält. Dann ein Satz Metallringe für die Tieftöner und ein paar Schräubchen – das wars. Ganz schön selbstbewusst, was die Franzosen da verkaufen. Das Argument dafür ist aber schlagend: Es gibt originale Technologie, die 1:1 aus Focals Flaggschiffprodukt aus dem Heimbereich, „Grande Utopia EM“, übernommen ist. Wer dieses schrankgroße Statement schon einmal erlebt hat, weiß, dass es sich um einen der exklusivsten Lautsprecher handelt, der je gebaut worden ist. In unserer Holztruhe finden wir die Hochtöner und ein Paar Tiefmitteltöner aus der großen Utopia. Klar, dass diese keiner Car-HiFi- Norm gehorchen, was die Einbaumaße angeht, das sollte dann aber auch das kleinste Problem des zukünftigen Besitzers sein – wer ernthaft mit dem Gedanken spielt, sich ein solches Kaliber ins Auto zu bauen, darf mit Kompromissen sowieso nichts am Hut haben. Das hatten die Konstrukteure dieser Edelchassis ganz sicher auch nicht, was schnell klar wird, wenn man die Preziosen in die Hand nimmt. Der Hochtöner sieht schon fast unscheinbar aus, wofür neben der mattschwarzen Lackierung der gefrästen Alufrontplatte auch das Gitter verantwortlich ist. Dieses ist bei den Beryllium-Hochtönern obligatorisch, wie auch der Warnhinweis auf die Giftigkeit von Berylliumverbindungen. So, wie das reine Metall beim Hochtöner vorliegt, muss man keine Angst haben, und der Einbauer freut sich auch, wenn er alle Montagearbeiten mit Schutzgitter vornehmen kann. Unter diesem kommt dann die Inverskalotte aus reinem Beryllium zum Vorschein, von der mittlerweile jeder HiFi-Fan auf der Welt schon einmal gehört hat. Und kein anderer Hochtöner bietet so viel Einblick in die Utopia-Technologie wie dieser. Der Tweeter ist nicht nur wegen des exotischen Materials eine absolute Ausnahme, auch seine Rückansicht macht klar, dass es hier anders zugeht als gewohnt. Der Aufbau des TW Ultima ist exakt wie bei einem Konuslautsprecher, also komplett offen. Wir blicken von hinten auf die Berylliumkalotte, die von einer flachen Schaumsicke eingefasst ist. Die Neodym-Magnetstruktur zeigt eine durchgehende Polkernbohrung, hier mit einem Schaumstoffpad verschlossen, damit keine Fremdkörper eindringen. Zu erkennen ist auch der Schwingspulenträger aus Aluminium, der Lüftungslöcher besitzt, so dass dieser Hochtöner so frei atmen kann wie kein anderer auf dem Markt. Nicht weniger exklusiv und technologiebehaftet ist der Tiefmitteltöner, bei dem selbstverständlich auch alles verbaut ist, wofür die französische Lautsprecherbaukunst steht. Allein der Druckgusskorb ist eine Augenweide, die sechs Streben bestehen aus je zwei hauchdünnen Stegen, der Blick (und die Luft) hat ungehinderten Zugang zur Technik. Unter der ebenen Zentrierung ist die Schwingspule im Luxusformat zu erkennen, sogar deren unteres Ende ist bei diesem Töner sichtbar wegen des Multimagnetantriebs. Maximale Luftigkeit erreichen die Konstrukteure mit einem Ensemble aus sechs Türmchen von Neodymmagneten, zwischen denen die Luft ungehindert zirkulieren kann. Dazu muss natürlich eine en

Preis: um 10000 Euro

Focal (Car) Focal TW Ultima / 6W Ultima / 8W Ultima


-

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 23.11.2014, 14:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land