Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-Hifi sonstiges

Einzeltest: Upgrade Audio UG FS 3-1


Sound muss sein!

1505

Klangnachrüstung ohne Veränderungen am Fahrzeug, perfekt abgestimmt für das eigene Auto und kostengünstig obendrein? Gibt es nicht? Gibt es jetzt doch: Bei Upgrade ist der Name Programm.

Wer ein Fahrzeug mit fest verbautem Werksradio besitzt, hat entweder die Möglichkeit, sich mit dem teils mäßigen Klang abzufinden, oder eine komplette Car-HiFi-Anlage nachzurüsten. Dies umfasst erstens die Adaption ans Originalradio und zweitens die Installation von mindestens einer Endstufe nebst Komposystem, wobei nicht nur einige Meter Kabel, sondern auch einige Arbeitsstunden im Fahrzeug verschwinden. Wer es gerne einfacher hätte, für den gibt es jetzt eine innovative und klanglich attraktive Alternative. Unter dem Namen Upgrade Audio gibt es jetzt erstmals komplette Soundlösungen mit vollständiger Plug&Play-Installation, ganz ohne Bastelarbeiten. Die Soundupgrades sind zudem fahrzeugspezifisch, was aber nicht nur genau passende und in Minuten einbaubare Komponenten bedeutet, sondern auch akustisch auf das Automodell maßgeschneiderte Klangabstimmung.

Fahrzeugspezifische Komponenten


Ein Upgrade-Kit besteht aus einem Lautsprechersatz und einer Elektronik. Die Lautsprecher stammen vom Neu-Ulmer Spezialisten Eton, der etliche Firmen mit Lautsprechern beliefert und auch unter eigenem Namen Car-HiFi Komponenten vertreibt, die unter Klangliebhabern einen exzellenten Ruf genießen. Die Upgrade-Lautsprechersätze bestehen aus bereits mit passenden Montageringen ausgestatteten (bzw. für die Spiegeldreiecke vorbereiteten) Lautsprechern und Frequenzweichen, die im jeweiligen Fahrzeug entwickelt wurden, so dass stets optimale Performance erreicht wird. Universalweichen wie bei gängigen Komposystemen werden vermieden. Die einfache Installation wird durch fertig mit Steckern bestückte Kabelbäume in genau passender Länge gewährleistet – sogar die Weichen passen auf die original vorhandenen Befestigungslöcher! Bislang gibt es Upgrades für den Golf V (Front- und Hecksystem) und den Passat 3C. Fahrzeuge der Marken Opel und Ford sind in Vorbereitung, der Astra steht kurz vor Vollendung.

Preis: um 500 Euro

Upgrade Audio UG FS 3-1


-

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2010, 16:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug