Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Peachtree iDAC


Der fehlende Baustein

4445

Peachtree. Das sind die hübschen, kleinen HiFi-Lösungen des amerikanischen Herstellers Signal Path. Bisher gab‘s eine ganze Reihe Vollverstärker, die hauptsächlich digitale Quellen bedienen. Und da musste doch noch was nachkommen ...

Peripherie:



Quellen:


Apple iMac 2,5 GHz, 8 GB RAM, OS X 10.6, PureMusic 1,7
Notebook Toshiba Satellite M30X, Windows XP Home,
Foobar2000, Kernel-Streaming-Plugin
Cambridge Sonata NP30
Logitech Squeezebox Touch, RipNAS Z500


Vorstufe:


MalValve preamp 3
AVM V3ng


Endstufen:


AVM M3ng


Lautsprecher:


Audio Physic Avantera

Preis: um 1000 Euro

Peachtree iDAC


-

 
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 18.07.2011, 12:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER