Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Albrecht DR 900 BT


Musikabspieler

9793

Nach wie vor liegt Radio hören hoch im Kurs. Knapp 90 Prozent der Deutschen schalten jeden Tag das Radio ein. Mit dem neuen Radiostandard DAB+ gibt es die Radiosender jetzt sogar vollkommen rauschfrei. Wir haben das neue Albrecht DR 900 BT zum Test angefordert. Lesen Sie hier, wie Sie Radio künftig in bester Qualität genießen können.

Das schicke Albrecht-Radio kommt im besonders ansprechenden Design mit einem gebürsteten Aluminumgehäuse daher. Auf der Frontseite ermöglichen ein paar wenige Tasten in Verbindung mit zwei Auswahldrehknöpfen die komplette Steuerung des Gerätes. Zusätzlich liegt dem Albrecht auch eine Fernbedienung bei, welche unter anderem Zifferntasten enthält, so dass man ganz bequem die gespeicherten Sender direkt aufrufen kann. 

Ausstattung


Auf der Rückseite finden wir neben der bereits festgeschraubten Kombi-Antenne für UKW- und DAB-Digitalradio-Empfang einen zusätzlichen externen Antenneneingang. Das Albrecht DR 900 BT lässt sich somit an eine Hausantenne anschließen. Weiterhin finden wir hier einen Miniklinkeneingang für externe Zuspieler wie einen MP3-Player, eine USB-Schnittstelle für Software-Updates, einen Kopfhörerausgang sowie einen Netzschalter. Doch damit nicht genug. Im Inneren des schicken Albrecht-Radioempfängers hat der Hersteller zudem eine Bluetooth-Funktion eingebaut, die es erlaubt, ohne direkten Anschluss eines Kabels Musik oder Internetradio vom Smartphone oder Tablet-PC abzuspielen. Wie es sich für ein Radio heute gehört, hat der Hersteller natürlich eine Weck- und Sleeptimerfunktion integriert, so dass man das Albrecht DR 900 BT ganz bequem als Radiowecker nutzen kann. Nach dem ersten Starten scannt der Digitalradio-Empfänger automatisch das Frequenzband nach allen verfügbaren Sendern und speichert diese ab. Neben der Anzeige des Sendernamens lassen sich auch Titel und Interpret des laufenden Musikstücks, Frequenz, Signalstärke und weitere technische Informationen anzeigen. Wer das Albrecht-Radio in dunklen Räumen betreiben will, kann die Displayhelligkeit komplett ausschalten. Optimal also, wenn man das Radio z. B. im Schlafzimmer betreibt. 

Ausgewogener Klang


Klanglich spielt das Albrecht-Radio in der Oberklasse. Der Ton wird für mehr Bass wiedergabe gleich von zwei Passivlautsprechern ausgegeben. Dies sorgt für einen ausgewogenen und voluminösen Klang. Das Albrecht DR 900 BT zeigt sich klanglich sehr ausgewogen und füllt den Hörraum gut aus. Auch bei lauterem Aufdrehen ist Sprache verständlich und Musik ohne Verzerrungen zu hören. Einzelne Klangpresets (Klassik, Rock, Pop, Sprache usw.) lassen sich auswählen oder eine individuelle Anpassung von Höhen und Bass vornehmen.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem neuen, schicken Radio mit rauschfreien Empfang ist, sollte sich das Albrecht DR 900 BT unbedingt anhören. Das hochwertig verarbeitete Gerät bietet ausgewogenen Klang, einfache Bedienung und kann zudem Musik von Smartphone und Tablet-PC wiedergeben. 

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Albrecht DR 900 BT

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Albrecht, Dreieich 
Telefon 06103 94810 
Internet www.albrecht-audio.de 
Ausstattung
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 220/120/140 
Gewicht (in g) k.A. 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 5,8/0,1 
Anschlüsse
Kurz und knapp
+ UKW/DAB und Bluetooth 
+ Anschluss externe Antenne 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 06.09.2014, 09:12 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH