Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Auna Worldwide


Spielt aus allen Kanälen

10478

Radio hören ist längst mehr als UKW-Stereo – moderne Digitalradios bringen mehr Sender denn je ins Haus und sind vielseitige Unterhaltungskünstler. Wir haben das Auna „Worldwide“ für Sie getestet.

Das Auna-Radio in Betrieb zu nehmen, war wirklich unkompliziert. Nach dem Einschalten entschieden wir uns zunächst für die Internetverbindung per WLAN. Das Klarschrift-Display zeigte uns rasch die erreichbaren WLAN-Netze und verband sich in kürzester Zeit mit dem DSL-Router durch das komfortable „Push-Button“-Verfahren; alternativ kann man ein WLAN-Passwort manuell eingeben. Sobald DAB+ eingeschaltet wurde, konnte sofort der automatische Suchlauf gestartet werden und lieferte nach wenigen Minuten 25 Sender in digitaler Qualität. 

Vielseitige Ausstattung 


Das Auna Worldwide ist prima ausgestattet: Internetradio kann man per LAN oder WLAN hören, neben DAB bzw. DAB+ gibt es noch den klassischen UKW-Empfang, und über einen Aux-Eingang lassen sich externe Zuspieler wie Handy oder iPod anschließen. Gleich darüber findet sich der Kopfhöreranschluss. Außerdem gibt es noch einen USB-Port zur Musikwiedergabe vom USB-Stick. Das großzügig dimensionierte und dimmbare Display zeigt Senderinformationen, Titellisten, die Menüsteuerung sowie Datum und Uhrzeit. Es gibt sowohl einen Sleeptimer als auch eine Weckfunktion mit zwei programmierbaren Zeiten. Das pfiffige und zudem kompakt gebaute Radio mit nur 22 cm Breite lässt sich einfach und unkompliziert über die mitgelieferte Fernbedienung und die Steuerung am Gerät selber bedienen – vorausgesetzt, man hat verinnerlicht, dass die Lautstärke über Tasten eingestellt wird, die neben dem Multifunktionsrad angeordnet sind. 

Praxis


Im Praxistest überzeugte das Auna Worldwide sowohl durch seine Vielseitigkeit als auch durch die leicht zu handhabende Bedienung. Internet-Sender waren durch die automatische Einordnung nach Kategorien problemlos aufzufinden, die DAB+-Liste ist zweckmäßig in alphanumerischer Sortierung. Die Standardeinstellung für den Klang verstärkt Bässe und Höhen moderat, so dass sie für viele Anwendungen einen angenehmen Sound aus dem Breitbandlautsprecher zaubert. Je nach Musikstil und persönlichem Geschmack lassen sich andere Presets (Classic, Pop, Rock, Jazz etc.) oder eine eigene Equalizer-Abstimmung wählen. Für ein kompaktes Uhrenradio lieferte das Auna einen guten, rauscharmen Sound.

Fazit

Das Auna Worldwide bringt komfortabel und in guter Qualität Musik, Unterhaltung und Information über alle digitalen Kanäle, sei es das Internet, das Heimnetzwerk, der DAB+- Rundfunk oder ein simpler USB-Stick. Außerdem ist es ein wirklich schönes Tischradio samt Wecker und überzeugt mit seinem Bedienkonzept.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Auna Worldwide

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Electronic Star, Berlin 
Telefon 030 408173604 
Internet www.elektronik-star.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 220/140/140 
Gewicht (in Kg) 1,3 
Ausstattung
Kurz und knapp
+ einfache Bedienung 
+ besonders vielseitig einsetzbar 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2015, 15:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages