Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Roberts Blutune 100


Musik aus allen Quellen

10837

Sie verfügen über eine umfangreiche CD-Sammlung, hören Musik aber auch schon über Ihr Smartphone und Tablet und sind nach wie vor auch am klassischen Radioempfang interessiert? Dann sollten Sie sich das Roberts Blutune 100 mal genauer anhören. Wir haben ein Testmuster angefordert.

Das Roberts Blutune 100 wird im schicken Holzdesign ausgeliefert und ist mit einem analogen UKW-Empfänger sowie dem neuen DAB-Digitalradio-Tuner ausgestattet. DAB bietet rauschfreien Klang, mehr Programmvielfalt und wird deutschlandweit ausgestrahlt.

Ausstattung


Über das an der Oberseite befindliche Tastenfeld lässt sich das Roberts Blutune 100 komplett bedienen. Wer dies lieber von der Couch aus machen möchte, nutzt die mitgelieferte Fernbedienung, die ebenfalls die Steuerung aller Funktionen erlaubt. Das Blutune 100 verfügt zudem über ein CD-Laufwerk, welches neben Musik-CDs auch die Wiedergabe von selbst gebrannten Audio-Discs mit MP3- und WMA-Dateien erlaubt. Zusätzlich hat der Hersteller noch einen Bluetooth-Chip verbaut, mit dem man sich ganz bequem auch die Musik vom Smartphone oder Tablet-PC mit dem Roberts anhören kann. Wer noch kein Bluetoothfähiges Handy besitzt, kann das Mobiltelefon oder den MP3-Player auch direkt via Miniklinkenkabel mit dem Roberts-Radio verbinden. Die beiden auf der Rückseite befindlichen USB-Buchsen sind für das Aufladen des Mobiltelefons sowie für das Einspielen neuer Betriebssoftware gedacht.

Gute Klangqualität


Der Klang des Blutune 100 spielt in der Referenzliga. Grund hierfür sind zwei hochwertige Lautsprecher mit bis zu 7 Watt und umfangreiche Equalizereinstellungen. So hat der Hersteller gleich mehrere voreingestellte Klangmodi (Normal, Jazz, Rock, Klassik, Pop, Nachrichten) eingerichtet. Wer Höhen und Bass lieber individuell anpassen möchte, wird im Menü ebenfalls fündig. Last but not least, verfügt das Radio selbstverständlich auch über eine Schlaf- und Weckfunktion und erlaubt den Anschluss eines Kopfhörers.

Fazit

Das Roberts Blutune 100 spielt Musik aus allen Quellen ab. Das Kombi-Radio für UKW und DAB gibt Ihre Musik vom Smartphone und Tablet via Direktanschluss und Bluetooth wieder und kann Musik- und Audio-CDs abspielen. Hierbei überzeugt das Roberts Radio mit hervorragendem Klang, übersichtlicher Menüstruktur und schicker Optik.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Roberts Blutune 100

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Roberts Radio, Bad Honnef 
Telefon 02224 949950 
Internet www.robertsradio.de 
Ausstattung
- UKW/DAB, CD-Laufwerk, Bluetooth-Empfänger, Miniklinkeneingang, Kopfhörerausgang, 2 USB-Buchsen (Ladefunktion und Software-Update), 20 Senderspeicher (10 UKW/10 DAB), Alarmfunktion, Sleeptimer, Displayhelligkeit regelbar, Equalizer, Anpassung Höhen/Bass 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 330/110/200 
Gewicht (in g) k.A. 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 6,2/0,7 
Kurz und knapp
+ CD-Laufwerk 
+ Bluetooth und Miniklinkeneingang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 23.05.2015, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages