Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Einzeltest: Yamaha NP-S2000


Willkommene Unterstützung

3701

Die S-Serie von Yamaha markierte vor ein paar Jahren deren Besinnung auf die guten alten HiFi-Tugenden. Gut und alt? Das sind eigentlich Attribute, die zu einem Netzwerkplayer wie dem NP-S2000 nicht so recht passen wollen. Und doch, das kann man vereinbaren.

Peripherie:



Netzspeicher:


HFX RipNAS Z500
HFX AssetNAS
Notebook Toshiba Satellite M30X
foobar2000
UPnP-Plugin


D/A-Wandler:


Restek MDAC+
Cambridge DacMAgic
Calyx DAC 24/192


Vollverstärker:


Primare I32


Vorstufe:


AVM V3ng


Endstufen:


AVM M3ng


Lautsprecher:


KEF XQ50
Klang + Ton Specialist

Preis: um 1450 Euro

Yamaha NP-S2000


-

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 12.04.2011, 12:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages