Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Download

Musikrezension: I Ching - Of The Marshes And The Moon (Chesky Records)


I Ching - Of The Marshes And The Moon

3360

Man nehme: Eine Gruppe chinesischer Musiker, gebe einen satten Schuss moderner Synthesizerkunst hinzu, rühre kräftig um und erhalte – I Ching. Das tiefe Verständnis für orientalische Klänge und die Fähigkeit, fernöstliche Atmosphäre geschickt in westliche Ohren zu transportieren führt zu diesem hervorragenden Album. Für den unverkennbaren Charme sorgt Sisi Chen an der Yangqin (einer chinesischen Zither) in Verbund mit Tao Chen an der Flöte. Eigentlich mag ich effekthascherische künstliche Räumlichkeit nicht so, doch genau zu den Stücken auf „Of The Marshes And The Moon“ passt das wie die Faust aufs Auge. Vielleicht versuchen die drei das nächste Mal, etwas mehr New Age unterzubringen, um die fernöstlichen Klänge noch weiter zu modernisieren, aber das ist eine Frage des Geschmacks. Der Synthesizer dudelt übrigens nicht nur im Hintergrund vor sich hin, er ist in seiner Komplexität für das Album ebenso prägend wie die chinesischen Instrumente. Gewürzt wird die tolle Komposition mit der von Chesky Records gewohnten Aufnahmequalität. Wie immer liegen dem Download ein PDF des Booklets bei, der 1,3 GB große Download der Hires-Variante lohnt sich ganz besonders!

www.hdtracks.com  

Verfügbar als:

 Compact Disc
 FLAC, 96 kHz, 24 Bit
 FLAC, 441, kHz, 16 Bit

I Ching - Of The Marshes And The Moon (Chesky Records)


-

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2011, 12:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann